Personalsituation

Beiträge zum Thema Personalsituation

AktuellesPremium
Ohne Kirchenmusiker wird es still:  Nach Angaben der Sächsischen Landeskirche gehen allein hier in den nächsten zehn Jahren 39 hauptberufliche Kirchenmusiker sowie 41 nebenberuflich Tätige in den Ruhestand.

Mitteldeutschland
Warum den Landeskirchen Personal fehlt

Umfrage: Die evangelischen Kirchen in Mitteldeutschland rechnen in den nächsten Jahren mit einem zunehmenden Mangel an Pfarrern, Diakonen und Kirchenmusikern. Die Gründe sind vielfältig. Von Markus Geiler Als Hauptgründe werden die demografische Entwicklung und der Rückgang an Kirchenmitgliedern genannt. Dabei sind offenbar freie Stellen auf dem Land schwieriger zu besetzen als in den Städten. EKM Nach den Angaben von Friedrich Kramer, dem Landesbischof der Evangelischen Kirche in...

  • 12.02.21
  • 43× gelesen
BlickpunktPremium
Kirchenältester und Kreissynodaler Michael Jentsch

Ausgebrannte Kirche

Überlastete Pfarrer, gefrustete Ehrenamtliche: Die Situation im Kirchspiel Münchenbernsdorf steht symbolhaft für viele andere in der mitteldeutschen Kirche. Von Mirjam Petermann Manchmal frage ich mich selbst, wo ich meine Kraft und Zuversicht hernehme«, sagt Michael Jentsch, wenn man ihn fragt, warum er sich in seiner Kirchengemeinde immer noch engagiert. Der 45-Jährige hat noch nicht aufgegeben, ist Vorsitzender des Gemeindekirchenrates in Münchenbernsdorf (Kirchenkreis Gera) und will auch im...

  • 13.04.19
  • 221× gelesen
BlickpunktPremium

Oberkante Unterlippe

Quo vadis Kirche? Diese Frage bewegt den Kirchenältesten Michael Jentsch schon länger. Am vergangenen Dienstag stellte er sie in der Kreissynode. Pfarrer wie Kirchenälteste seien am Limit, doch zum Aufbe­gehren reiche es noch nicht. Von Mirjam Petermann Michael Jentsch ist Kirchenältester in Münchenbernsdorf (Kirchenkreis Gera) und gehört zu einer von fünf Kirchengemeinden in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM), die am längsten vakant sind. Seit September 2017 sind sie in...

  • 12.04.19
  • 1.270× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.