Kirchbauverein

Beiträge zum Thema Kirchbauverein

Kirche vor Ort
Der Inhalt dieser Kartons - so beschloss man 2016 in Bielen - soll bald wieder als Kanzel in St. Martin-und-Johannes in der Kirche hängen. Und es ist geglückt!
3 Bilder

Kanzelrekonstruktion in Bielen
Satte Farben & ein kleines Wunder im Pappkarton

Es scheint wirklich wie ein kleines Wunder, wenn man sieht, was aus der Kanzel der St. Martin-und-Johannes-Kirche in Bielen wieder geworden ist. In einem Schuppen fand die Kirchengemeinde 2016 ein paar Kartons mit Holzbruchstücken. Anders kann man die mit roher Gewalt zerlegten Einzelteile nicht benennen. In den 80er Jahren sollte die Kirche einen Teilabriss erleben, darum riss man die Kanzel brachial von der Kirchenwand. Zudem wurde sie von den damaligen Beteiligten als naive Bauernkunst...

  • Südharz
  • 15.05.19
  • 75× gelesen
Kirche vor Ort
Schweres Gerät war notwendig, um die Platte wieder aufzustellen.
2 Bilder

Grabplatte in Niedergebra
Im Schutt wiederentdeckt

Diese Woche wurde die historische Grabplatte von Christoph von Hagen in der St. Nicolai-Kirche in Niedergebra im Kirchenkreis Südharz aufgestellt. Sie hat ein bewegtes Schicksal. Erst Grabplatte, dann Altarplatte in einem barocken Kanzelaltar und schließlich zu DDR- Zeiten zerschlagen und als Füllmaterial unter dem Fußboden der Kirche genutzt, wo sie 2017 im Rahmen der Kirchensanierung bei einer Probeschachtung wieder entdeckt wurde. Der Kirchbauverein Niedergebra e.V. ließ sie herrichten und...

  • Südharz
  • 03.04.19
  • 28× gelesen
Kirche vor Ort

Spenden aus der ganzen Welt

Jena (red) – Geldspenden im Wert von 700 Euro konnten die Mitarbeiter der Sparkasse Jena-Saale-Holzland im Januar Vertretern des Jenaer Kirchbauvereins übergeben. Der Trichter, in dem Geld zugunsten des Kirchbauvereins gesammelt wird, steht in der Sparkassen-Filiale am Jenaer Holzmarkt. Die Leerung hielt auch dieses Mal einige Überraschungen bereit, wie der Kirchbauverein über seine Internetseite mitteilte. So wurden zahlreiche ausländische Banknoten gefunden, darunter auch ungültige...

  • 16.02.19
  • 8× gelesen
Kirche vor Ort
Der Kirchbauverein Wülfingerode e.V. gewann am Wochenende den Thüringer Engagementpreis 2018. Mit dem Scheck in der Hand, Stephan Domann, der Vorsitzende des Vereins.
2 Bilder

Thüringer Engagementpreis 2018
Kirchbauverein Wülfingerode e.V. ausgezeichnet

Gewinner in der Kategorie Vereine, Verbände, Initiativen Kirchenbauverein Wülfingerode e.V. Die Laudatio Wanderer, kommst du nach Wülfingerode... dieser Satz hätte vor Zeiten als Klagelied geendet: Wanderer, kommst du nach Wülfingerode, so erblickst du dort im schönen Tal der Wipper eine alte Dorfkirche im Verfall: der Dachstuhl stark beschädigt, das Dach undicht, Schwamm, Holzwurm und Mauerrisse überall, Elektrik und Regenwasserleitungen defekt, Fußböden, Treppen und Fenster kaputt, die...

  • Südharz
  • 03.12.18
  • 22× gelesen
Kirche vor Ort
Ihre Stimme hat seit kurzem St. Barbara in Golmsdorf mit der 460 Jahre alten Glocke wieder.
2 Bilder

Zukunft kostet Kraft und Geld

Kirche mit Kolumbarium: Der Kirchbauverein von Golmsdorf saniert seit Jahren die St.-Barbara-Kirche. Dabei geht die Gemeinde im Gleistal bei Jena neue Wege. Ein Teil des Kirchraumes soll zukünftig als Begräbnisstätte genutzt werden. Von Beatrix Heinrichs Auf der Brille von Pfarrer Rainer Hartmann schimmerten die Tropfen, als er sagte: »Die Glocke ist die Stimme des Dorfes.« Ein Regenschauer war vom Gleisberg über Golmsdorf-Beutnitz gezogen. Die Bewohner des Dorfes mit den zwei Kirchtürmen...

  • Jena
  • 22.01.18
  • 30× gelesen
Kirche vor Ort

Historiker verstorben

Angus Fowler förderte Kirchbauvereine Von Petra Karrasch,Verband der Kirchbauvereine Angus Fowler, Vorstand im Verband der Kirchbauvereine Sachsen-Anhalts und Träger des Bundesverdienstkreuzes, ist unerwartet verstorben. Er war eine außergewöhnliche Persönlichkeit mit einer sanften Kraft, das scheinbar Unmögliche zu denken und zu bewegen. Ihm ging es um die Bewahrung der historischen Dorfkirche im Kleinen und des sakralen europäischen Kulturerbes im Großen. Er, der Schotte, Historiker und...

  • Magdeburg
  • 16.01.18
  • 2× gelesen
Kirche vor Ort

Kirchbauvereine Thüringens treffen sich

Erfurt (epd) – Thüringer Kirchbauvereine der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) kommen am Sonnabend zu ihrem Jahrestreffen in Erfurt zusammen. Zu der Tagung würden knapp 50 Vertreter aus 16 Kirchbaufördervereinen erwartet, hieß es. Auf dem Jahrestreffen werde außerdem der mit 3 000 Euro dotierte Ehrenamtspreis »Goldener Kirchturm 2016« für Thüringen vergeben. Die Auszeichnung honoriert Projekte zur Erhaltung von Kirchengebäuden. In Thüringen gibt es nach EKM-Angaben etwa 150...

  • Erfurt
  • 04.08.17
  • 8× gelesen
Kirche vor Ort
Gut lachen hatte Michael Zehner beim Kreiskirchentag in Nordhausen. Es dürfte eine der letzten Präsentationen des Modells der Nicolaikirche Niedergebra sein. Am 29. Oktober soll sie als »richtige« Kirche eingeweiht werden.

Niedergebra holt sich seine Kirche zurück

Verwandlung: Kirchengemeinde macht 40 Jahre altes Gemeindezentrum wieder zum Gotteshaus Von Renate Wähnelt Was vor 40 Jahren ein erwünschter Umbau war, störte jetzt: Die Barockkirche in Niedergebra war durch Einbauten zu einem vielfältig nutzbaren Gemeindezentrum geworden. Ohne Küche und Toiletten. Die gibt es inzwischen im neuen Gemeindezen­trum in der umgebauten Pfarrscheune. »Wir wollen jetzt unsere Kirche wiederhaben und brauchen auch einfach einen großen Raum«, sagt Michael...

  • Südharz
  • 20.07.17
  • 17× gelesen
Kirche vor Ort
Mit dieser Miniaturausgabe der Stadtkirche St. Nicolai in Bad Blankenburg wirbt der Kirchbauverein um Spenden.

Kirchbauverein sucht Unterstützer

Bad Blankenburg (G+H) – Kleine, handliche Bausteine, hellem und dunklem Sandstein nachempfunden, bilden die Miniaturausgabe der Bad Blankenburger Stadtkirche St. Nicolai. Mit dem Modell wirbt der Kirchbauverein um Spenden, um die Restaurierung des altehrwürdigen Gebäudes finanzieren zu können. Beim Lavendelfest in Bad Blankenburg am 23. Juli wird der Kirchbauverein mit zwei Wagen und später auch in der Stadthalle vertreten sein. Dort können sich Interessierte über die Kirche und das Projekt...

  • Rudolstadt-Saalfeld
  • 20.07.17
  • 8× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.