Alles zum Thema Kanzelweihe

Beiträge zum Thema Kanzelweihe

Kirche vor Ort
Das Antependium wurde beim Einzug in die Kirche mit hereingetragen. Genäht haben es Ehrenamtliche, die sich regelmäßig in den Gemeinderäumen treffen. Sie haben auch die Bankauflagen für den Fest-Gottesdienst neu genäht. Viel ehrenamtliches Engagement war in Bielen am Wochenende zur Kanzelweihe zu sehen.

Kanzelweihe in Bielen
Wenn Gesichter erzählen...

Als Kind musste Christina Mitzlaff erleben, wie die Kanzel in ihrer Heimatkirche St. Martin-und-Johannes in Bielen brachial von der Wand geschlagen wurde. Und nicht nur das, die Kirche sollte teilabgerissen werden. „Warum brauchen die Menschen ihre Kirche nicht mehr?“, fragte sich die Konfirmandin damals traurig. Am Sonntag durfte sie als Vorsitzende des Gemeindekirchenrates und Mitglied des Fördervereins die Wiederindienstnahme der rekonstruierten Kanzel in der festlich geschmückten Kirche...

  • Südharz
  • 03.06.19
  • 51× gelesen
Kirche vor Ort
Der Inhalt dieser Kartons - so beschloss man 2016 in Bielen - soll bald wieder als Kanzel in St. Martin-und-Johannes in der Kirche hängen. Und es ist geglückt!
3 Bilder

Kanzelrekonstruktion in Bielen
Satte Farben & ein kleines Wunder im Pappkarton

Es scheint wirklich wie ein kleines Wunder, wenn man sieht, was aus der Kanzel der St. Martin-und-Johannes-Kirche in Bielen wieder geworden ist. In einem Schuppen fand die Kirchengemeinde 2016 ein paar Kartons mit Holzbruchstücken. Anders kann man die mit roher Gewalt zerlegten Einzelteile nicht benennen. In den 80er Jahren sollte die Kirche einen Teilabriss erleben, darum riss man die Kanzel brachial von der Kirchenwand. Zudem wurde sie von den damaligen Beteiligten als naive Bauernkunst...

  • Südharz
  • 15.05.19
  • 68× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.