Premium

Spielzeugfasten: Mühlhäuser Kindergartenkinder verzichten – und entdecken Neues
Wenn die Puppe Urlaub macht

Kreativität hat Vorfahrt: Während der Fastenzeit werden die Spielzeuge im Nicolai-Kindergarten selbst gebaut.
  • Kreativität hat Vorfahrt: Während der Fastenzeit werden die Spielzeuge im Nicolai-Kindergarten selbst gebaut.
  • Foto: Claudia Götze
  • hochgeladen von Online-Redaktion

Von Claudia Götze

Im Mühlhäuser Nicolai-Kindergarten sind vor zwei Wochen Puppen, Bälle, Autos und Bausteine abgeholt worden. Für die Kinder hat ein Abenteuer begonnen. »Unser Spielzeug hat Urlaub«, sagt Eliano. Gepackt haben Erzieherinnen und Kinder gemeinsam. Das Team um Leiterin Michaela Kalbhenn hat die Idee lange vorher geplant und auch die Eltern der 45 Mädchen und Jungen eingeweiht.
In der kleinen Villa neben der Klinikkirche im Mühlhäuser Stadtteil Pfafferode wird trotzdem gespielt – aber jetzt sind Decken, Kissen, Gummitwist, Socken, Wolle, Farbe, Karton und Kleister hoch im Kurs. Eltern kommen zum Wandern und Puppenspiel, Omas zum Vorlesen und Backen. Ein Vater bringt sein Schlagzeug mit. In St. Nicolai wird der Spielalltag ganz neu entdeckt.

Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen