Spenden für Umbau zum Konzertsaal

Wernigerode (red) – Die von der Kulturstiftung Wernigerode, der Ostdeutschen Sparkassenstiftung und der Harzsparkasse initiierte Spendenaktion »Aus 1 mach 3« für die Liebfrauenkirche war erfolgreich. Seit Dezember hatten Bürger, Vereine und Unternehmen für die Restaurierung des Ratsstuhls, der Altarwand und des Gestühls gespendet. Jeden Euro erhöhten Sparkassenstiftung und Harzsparkasse um zwei weitere Euro, bis 136 000 Euro zusammengekommen waren.
Die Stadt Wernigerode plant, die Liebfrauenkirche in einen Konzertsaal umzuwandeln. Einen ersten wichtigen Schritt markiert dabei die Erhaltung ihres repräsentativen Raumeindrucks.

Autor:

Online-Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.