Harzer Klöster neu im Tourismusverband

Goslar (epd) – Sechs im Harz oder am Harzrand gelegene Klöster, die bislang im Verein Harzer Klostersommer zusammengeschlossen waren, bekommen eine neue Organisationsstruktur. Sie bilden jetzt eine eigene Abteilung im Harzer Tourismusverband, teilte der Verein mit Sitz in Goslar mit. So sollten die Angebote der Klöster in Walkenried, Wöltingerode und Brunshausen in Niedersachsen sowie in Michaelstein, Drübeck und Ilsenburg in Sachsen-Anhalt noch besser touristisch vermarktet werden. Die Erfolge der vergangenen Klostersommer zeigten, dass spiritueller Tourismus an Bedeutung gewinne, sagte der Museumsleiter im Kloster Michaelstein, Simon Sosnitza.

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen