Bewerbung für »Orgel des Monats«

Hannover (epd) – Evangelische Kirchengemeinden, die ihre historischen Orgeln instand setzen wollen, können sich ab sofort für eine Unterstützung durch die Stiftung Orgelklang der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) bewerben. Bis zum 30. Juni laufe die Frist zur Beantragung von Fördergeldern für die Jahre 2020 und 2021, teilte die EKD mit. Seit 2010 hat sie nach eigenen Angaben 173 Förderzusagen über insgesamt 1,3 Millionen Euro gegeben. Die Mittel stammten aus Spenden sowie aus Erträgen des Stiftungskapitals.
Im vergangenen Jahr habe die Stiftung die Sanierung von 14 Orgeln unterstützt und dazu mehr als 64 000 Euro zur Verfügung gestellt. Dabei wurden allein auf dem Gebiet der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) fünf »Orgeln des Monats« gekürt. So unterstützte die Stiftung in Sachsen-Anhalt die Kirchgemeinden in Großjena und Schönburg mit je 4000 Euro. In Thüringen konnten sich Christen und Musikliebhaber in Schlotheim (6000 Euro), Arnsgereuth (4 000 Euro) und Görsbach (7 000 Euro) über Zuwendungen freuen. Damit flossen 39 Prozent der finanziellen Mittel der
Stiftung in die beiden Bundesländer.

www.stiftung-orgelklang.de

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.