Thüringer Bachwochen beleuchten 2019 den Meister der Struktur und Zahlensymbolik
Brücken zum Bauhausjubiläum

Die Thüringer Bachwochen 2019 stehen unter dem Motto »Bach – der Konstrukteur«. Sie laden vom 12. April bis zum 5. Mai zu insgesamt 53 Veranstaltungen in Thüringer Städte und Gemeinden ein, wie Geschäftsführer Christoph Drescher jetzt in Erfurt ankündigte. Neben der Präsentation der Werke von Johann Sebastian Bach (1685–1750) an authentischen Orten wolle man anlässlich des 100-jährigen Bauhaus-Jubiläums auch Zusammenhängen und gemeinsamen Idealen von Musik, Architektur und Kunst zwischen Bach und der Moderne nachspüren. Einige Konzerte finden daher im neuen Bauhaus-Museum und dem Audimax der Bauhaus-Universität in Weimar statt …

Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen Kirchenzeitung „Glaube + Heimat“ (Nr. 50), erhältlich im Abonnement, in ausgewählten Buchhandlungen und Kirchen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen