Aus aller Welt
Somalia: Notstand wegen Heuschrecken

Frankfurt a. M./Mogadischu (epd) – Die somalische Regierung hat wegen der Heuschreckenplage den Notstand ausgerufen. Die Schwärme der Wüstenheuschrecken seien außergewöhnlich groß, zerstörten große Teile der Ernte und viel Viehfutter, teilte das Landwirtschaftsministerium mit. Dadurch sei die Nahrungsversorgung für Menschen und Tiere in dem Land am Horn von Afrika in Gefahr.

«Wenn wir nicht handeln, riskieren wir eine schwere Ernährungskrise», erklärte der Landwirtschaftsminister. Teil der Notmaßnahmen seien eine stärkere Überwachung der Schwärme und die Unterstützung der Bauern bei der Ernte, die traditionell im April beginnt.

Autor:

Mirjam Petermann aus Eisenach-Gerstungen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen