Neue Initiative
Gebet für buddhistische Welt

Sinsheim (idea) – Ende des Monats startet eine neue Gebetsinitiative: „15 Tage Gebet für die Welt des Buddhismus“. Christen in aller Welt sind aufgerufen, sich vom 27. Januar bis 10. Februar daran zu beteiligen. Anlass ist das Losar, das tibetische Neujahrsfest (24. bis 26. Februar 2020). Die neue Initiative ergänzt die beiden Kampagnen „30 Tage Gebet für die islamische Welt“ und „15 Tage Gebet für die hinduistische Welt“. Träger der Initiative sind mehrere Organisationen, wie das Hilfswerk DMG und verschiedene Evangelische Allianzen. Wie es in einem Gebetsleitfaden heißt, sind mehr als 500 Völker, die mit der christlichen Botschaft bisher unerreicht sind, buddhistisch geprägt. In Deutschland liegt die Zahl der Buddhisten bei 142 000.

Autor:

Mirjam Petermann aus Eisenach-Gerstungen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen