Weihnacht on Tour: Kirche kam vor die Haustür
Christnacht-Andacht auf Rädern

12Bilder

Mit einer fantasievollen Aktion hat man in der Kirchen-gemeinde Weimar aus der Not eine Tugend gemacht. "Da Sie an diesem Heiligen Abend 2020 nicht in die Gottesdienste kommen können, kommen wir zu Ihnen", erklärte Pfarrer Hardy Rylke den überraschten Bewohnern von Weimar-Nord (Foto) die komprimierte Christvesper vom LKW. Drei Teams mit einem zur weihnachtlichen Bühne umgestalteten Kleinlaster brachten die Weihnachtsgeschichte, -lieder und den -segen in die Wohngebiete. Nachdem selbst die großen Freiluft-Christvespern abgesagt werden mussten, ist die "Weihnacht on Tour" dankbar angenommen worden. Sobald Lautsprecher und Lichterketten auf dem Kirchen-LKW angeschaltet waren, öffneten sich Fenster und Türen. Einige sangen die bekannten Lieder mit, andere hörten einfach nur andächtig zu.

Autor:

Willi Wild aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen