Vertrauen

Beiträge zum Thema Vertrauen

Glaube und AlltagPremium
Auf Augenhöhe mit der Orgel: Klettern in der Evangelischen Stiftskirche Mosbach

Klettern in der Kirche
Der Pfarrer hängt in den Seilen

Hoch hinaus: Die Stiftskirche im baden-württembergischen Mosbach verwandelte sich in eine «Kletterkirche». Verschiedene Stationen luden einen Monat lang dazu ein, sich mit Fragen des Glaubens auseinanderzusetzen. Von Susanne Lohse Normalerweise steht Victor vom Hoff mit beiden Beinen auf der Kanzel und predigt. Seit Anfang März allerdings hing der Pfarrer von der Evangelischen Stiftsgemeinde Mosbach mit Bergfeld und Waldstadt wortwörtlich in den Seilen. Grund ist das erlebnispädagogische...

  • 01.05.22
  • 10× gelesen
Glaube und Alltag
Lausitz - gefluteter Tagebau Berzdorf

Andacht Neues Jahr 2022
Auf weitem Raum stehen

Liebe Mitmenschen, abgerissene Gebäude und beräumte Grundstücke. Anstelle der Gaststätte, findet man jetzt Rasen. Der ganze Friedhof wurde schon in einer ersten Phase in den '60 Jahren das erste Mal umgebettet. Der Glockenturm wird mit dem Kriegerdenkmal ins 7 km entfernte Nachbardorf umziehen. So der Plan. Freiraum und erzwungene Veränderung gehen hier Hand in Hand. Spätestens Ende 2024 soll die Umsiedlung von Menschen und Gebäuden im kleinen Dorf Mühlrose abgeschlossen sein. Es ist der letzte...

  • Apolda-Buttstädt
  • 05.01.22
  • 53× gelesen
  • 2
Service + FamiliePremium
Hängt sich rein und findet Halt: Magdeburgs Superintendent Stephan Hoenen schwingt in der großen Schaukel und weihte damit die Kletterkirche ein.

Angeseilt
Himmlisch vernetzt

Die Kletterkirche, die zum Reformationsjubiläum in Wittenberg stand, ist nach Magdeburg umgezogen. Teamwork und Vertrauen stehen im Mittelpunkt der pädagogischen Arbeit. Von Thorsten Keßler Drei 26 Meter hohe, blaue Stahlträger ragen in den Magdeburger Himmel. Als Jugendkirche „Young Point Reformation“ standen sie vor vier Jahren beim Reformationsjubiläum in der Lutherstadt Wittenberg. Jetzt sind die Stahlträger die neue Kletterkirche im Seilgarten Magdeburg, im Zentrum für soziales Lernen...

  • 17.09.21
  • 9× gelesen
Aktuelles
G+H Nr. 30 zum 28. Juli (6. Sonntag nach Trinitatis)

Freitag, vor eins ...
Unsere Seite 1 - Reiner, fahr ab!

David Hasselhoff war es, der die Mauer zum Einsturz brachte. 30 Jahre ist es nun bald her, dass Menschen in Berlin auf dem Betonwall tanzten. Und selbst nach so langer Zeit hält sich diese Wende-Legende erstaunlich hartnäckig. Wie kommt's? Ganz einfach: Mr. Baywatch war zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Silvester 1989 sang  vor dem Brandenburger Tor "Looking for Freedom".  Der Refrain enthielt nicht nur das Schlagwort der Stunde. Er ist so eingängig, dass ihn auch jene mitschmettern konnten,...

  • 26.07.19
  • 106× gelesen
  • 1
  • 2
Aktuelles

Kirchentag: In Dortmund wurde das Programm vorgestellt
Vertrauen steht im Zentrum

Von Benjamin Lassiwe Wenn sich vom 19. bis 23. Juni rund 100 000 evangelische Christen zum 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund versammeln, soll es um Themen wie das Gottvertrauen, aber auch das Vertrauen in Politik, Gesellschaft und Zukunft gehen. Der Kirchentag, der sich auch selbst das Motto »Was für ein Vertrauen« gegeben hat, wolle Zeichen setzen gegen die Verrohung der Spache, gegen Ressentiments und Fremdenfeindlichkeit, sagte Kirchentagspräsident Hans Leyendecker, am...

  • 17.03.19
  • 56× gelesen
  • 1
Aktuelles

Zahl der Woche: 40 Prozent

40 Prozent der Bürger halten die Kirchen für vertrauenswürdig. Das geht aus der Untersuchung »GfK Global Trust Report 2017« des GfK-Vereins hervor. Die Kirchen liegen damit in einer Liste von zwölf Institutionen im hinteren Mittelfeld (Rang acht). Am meisten vertrauen die Deutschen staatlichen Institutionen: der Polizei (85 Prozent), der Justiz (67 Prozent), Behörden (65 Prozent) sowie dem Militär (64 Prozent). Schlechter als die Kirche schneiden die Regierung (38 Prozent), das Internet (35...

  • Weimar
  • 04.08.17
  • 31× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.