Trauung

Beiträge zum Thema Trauung

BlickpunktPremium
„Achtsame Bestattungen“ heißt das Unternehmen von Berit Ichite aus Halle. Sie begleitet Menschen in akuter Trauer. Seit fünf Jahren führt sie ihr eigenes Bestattungsunternehmen, zuvor war sie als Fest- und Trauerrednerin tätig.

Ritualbegleiterin
Suchen und Gefundenwerden

Kasualien: Die Bindekräfte der Kirchen lassen auch unter den Mitgliedern nach. Viele Evangelische lassen sich nicht mehr kirchlich trauen oder bestatten und wählen sogenannte freie Ritualbegleiter. Von Katja Schmidtke Die evangelische Kirche in Deutschland wird kleiner. Im vergangenen Jahr hat sie mehr als eine halbe Million Mitglieder verloren. Die EKD-Statistik verzeichnete für 2021 mehr Sterbefälle und mehr Austritte. Zwar hat sich die Zahl der Taufen mit 115 000 wieder erholt, aber das...

  • 23.04.22
  • 22× gelesen
Service + FamiliePremium
Mit Maske: Tanja und Andre Hallmanseder haben sich Mitte Mai von Pastor Rudolph Blümcke den kirchlichen Segen für ihre Ehe zusprechen lassen. Feiern konnten sie wegen der Corona-Pandemie nicht.

Auch in diesem Mai wird wenig geheiratet, aber einige Paare stellen sich gegen den Trend
Frust, Trotz und viel Liebe

Julia Lüder und Josef Weber wollen Ende Mai in Bockenem-Mahlum vor den Altar treten. «In der Kirche, in der schon meine Eltern und Großeltern getraut wurden», sagt die 30-Jährige. Im Januar 2020 hat ihr Josef ihr den Heiratsantrag gemacht. Von Corona hatte da noch kaum jemand gehört. Das Paar aus Berlin gehört zu denjenigen, die anders als viele am Termin für die kirchliche Hochzeit festhalten. Von Karen Miether Dabei mussten sie zwischen Hoffen und Bangen immer mehr Abstriche machen....

  • 27.05.21
  • 11× gelesen
Kirche vor Ort

Statistik
Weniger Ehen in Sachsen-Anhalt geschlossen

Halle (epd). In Sachsen-Anhalt sind von Januar bis September vergangenen Jahres 8.404 Ehen geschlossen worden. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres waren noch 9.357 Eheschließungen registriert worden, wie das Statistische Landesamt Sachsen-Anhalt am Montag in Halle mitteilte. Für fast 25 Prozent der Ehepartnerinnen und Ehepartner war es nicht der erste "Bund fürs Leben". Insgesamt 4.149 Menschen, die in den ersten neun Monaten 2019 heirateten, hatten zuvor bereits mindestens einmal eine Ehe oder...

  • Halle-Saalkreis
  • 28.01.20
  • 37× gelesen
Kirche vor Ort
Pfarrerin Dorothee Land, Gleichstellungsbeauftragte der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM)

EKM-Synodenbeschluss zum Umgang mit "vor dem Staat geschlossenen Ehen"
Gleichstellung auch bei den Begriffen

Erfurt/Weimar (G+H) - Als einen überfälligen Schritt hat die Gleichstellungsbeauftragte der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM), Pfarrerin Dorothee Land, den Kompromiss der Landessynode zur Behandlung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften durch die Landeskirche bezeichnet. In einem Gastkommentar für die in Weimar erscheinende Mitteldeutsche Kirchenzeitung "Glaube+Heimat" (aktuelle Ausgabe zum 8. Dezember) schreibt sie: "Der Beschluss, den die Synode gefasst hat, thematisiert nicht...

  • Erfurt
  • 04.12.19
  • 128× gelesen
  • 2
Aktuelles
Die weiße »Hochzeitskapelle« steht an der Stelle, wo einst der Pferdestall seinen Platz hatte.
2 Bilder

Heiraten in der Fantasiekirche

Neue »Hochzeitskapelle Callenberg« sorgt für Verwirrung Vor dem Privatgelände der Hochzeitsmanager Vivienne und Tino Taubert fahren die Autos deutlich langsamer. Die beiden gebürtigen Sachsen haben auf ihrem Dreiseithof in Callenberg-Reichenbach (Landkreis Zwickau) eine »Hochzeitskapelle« errichten lassen. Schlicht und weiß steht sie an der Stelle, wo früher der Pferdestall war. Die erste Hochzeit fand am 22. Dezember statt. Als Kirche geweiht ist die »Hochzeitskapelle Callenberg« – wie sie...

  • Weimar
  • 05.01.18
  • 211× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.