Rudolstadt

Beiträge zum Thema Rudolstadt

Kirche vor Ort Premium
Beten mit Blinklicht: Die Autoscooter werden zur Kirchenbank.

Rudolstadt: Ökumenischer Gottesdienst im Autoscooter
Religion trifft Rummelplatz

Losbuden und Fahrgeschäfte leuchten grell, laute Musik dröhnt aus allen Richtungen, und verführerische Gerüche von süßen Leckereien wehen in die Nase – das Rudolstädter Vogelschießen lockt mit Reizen für alle Sinne. Doch kurz vor dem Ende des zehntägigen Treibens zeigt sich der größte Rummel Thüringens von einer anderen Seite, wenn der jährliche Festgottesdienst gefeiert wird. Die Wagen des Autoscooters, die von den Fahrgästen sonst wild durcheinander über die Fläche gesteuert werden,...

  • 25.08.19
  • 28× gelesen
Kirche vor Ort
Michael Wegner

Verwaltungsreform schafft Dienst auf Augenhöhe
Stellenplan für Ehrenamtliche

Seit 2017 werden im Kirchenkreis Saalfeld-Rudolstadt Ehrenamtliche im Verkündigungsdienst in die allgemeine Stellen- und Finanzplanung einbezogen. Teilhabe statt Notdienst lautet das Motto. Beatrix Heinrichs sprach mit Superintendent Michael Wegner. Ehrenamtliche investieren Zeit, Ideen und die ein oder andere Tankfüllung. Für ihr Engagement fühlen sie sich oft nicht ausreichend gewürdigt. Wie ist das in Ihrem Kirchenkreis? Wegner: Wir haben hier 145 Kirchen. Die Hauptamtlichen können nicht...

  • 12.05.19
  • 72× gelesen
Kirche vor Ort

Meinigen-Suhl: Kantorei würdigt Hofkomponisten
Hommage zum 310.

Zum 310. Geburtstag des Rudolstädter Hofkomponisten Georg Gebel führen Kirchenmusiker der Propstei Meiningen-Suhl neu edierte Passionskantaten auf. In Arnstadt, Oberweißbach, Suhl und Rudolstadt musizieren Chöre, Solisten und Orchester Werke, die laut Kirchenmusikdirektorin Katja Bettenhausen eine Lücke zwischen Barock und Klassik schließen. »Das Besondere an den Kantaten ist, dass sie alle für die Karwoche in Rudolstadt geschrieben sind. Zu Gebels Zeit wurde von Palmsonntag über Karmontag bis...

  • 24.03.19
  • 31× gelesen
Kirche vor Ort
Gewollt und willkommen: Sein Name ist Programm, denn Theodor bedeutet »Geschenk Gottes«.

Rudolstadt: Ärzte raten einer jungen Mutter zur Abtreibung, doch sie entscheidet sich für das Leben
Bangen, Hoffen, Lieben – ein Kreislauf

Es hätte so schön sein können. Als Maria Tomaszewski in der 22. Schwangerschaftswoche zur feindiagnostischen Untersuchung bei ihrem Frauenarzt bestellt ist, hat sie auch ihren Mann Lars und die vier Kinder mitgebracht. Die vierjährige Greta, Charlotte (sieben), Julian (zehn) und Leonie (13) sind in freudiger Erwartung, die Familie ist gespannt auf die Fotos aus dem Bauch, auf das neue Familienmitglied. Doch es kommt anders. Der Ultraschall liefert wohl Bilder. Was darauf zu sehen ist,...

  • 14.02.19
  • 171× gelesen
Kirche vor Ort
Begeistert: Die Kirchenmusiker Katja und Frank Bettenhausen

Einblick: Ein Dezemberabend mit dem Kantorenehepaar Bettenhausen
»A quattro mani« durch den Advent

In der Stadt am Thüringer Saalebogen ist Ruhe eingekehrt. Die Tür zur Stadtkirche St. Andreas in Rudolstadt ist angelehnt. Andreas Abendroth Von der Empore dringen Stimmen nach draußen. Auf der Orgelbank sitzen Katja und Frank Bettenhausen. In der Hand: Noten, natürlich. Sie treffen letzte Absprachen für einen Kantatengottesdienst … Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen Kirchenzeitung „Glaube +...

  • 13.12.18
  • 99× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.