Kirchenmusiker

Beiträge zum Thema Kirchenmusiker

Aktuelles Premium
"O du fröhliche", gesungen von jung und alt an dem Ort, an dem Johannes Falk vor über 200 Jahren die Urfassung schrieb, in Weimar. Dort wurde 1815 auch der erste Weihnachtsbaum öffentlich aufgestellt. Daran wird in der Klassikerstadt jedes Jahr zur Eröffnung der "Weimarer Weihnacht" auf dem Markt erinnert.

Christliches Liedgut
Für den Gottesdienst geeignet

Musikalische Veranstaltungen in der Kirche sind in der Adventszeit beliebt. Doch viele kennen sich mittlerweile nicht mehr mit dem traditionellen christlichen Liedgut aus. Von Franziska Hein Die Entkirchlichung der Gesellschaft geht auch damit einher, dass kirchliche Themen und Lieder nicht mehr so in der Gesellschaft präsent sind wie früher", sagt Christoph Bogon, Präsident des Verbands Evangelischer Kirchenmusiker in Deutschland (VEM). Lieder wie "Ich steh an deiner Krippen hier",...

  • 08.12.19
  • 26× gelesen
Kirche vor Ort Premium
Großes Konzert: Die Kantorei Sankt Aegidien probte am 4. Mai im Konzertsaal des Theaters »Metropol« für die Auf-
führung des Oratoriums »Der Messias« am 26. Mai in der Schlosskirche.

Der Messias und das Evangelium

Bernburg: Auf der Suche nach der Verkündigung in einem berühmten Oratorium geht ein Kirchenmusiker einen ungewöhnlichen Weg. Von Sebastian Saß Es könnte ablaufen wie immer: Ein Kirchenmusiker entscheidet sich unter Berücksichtigung der eigenen sowie der Leistungsfähigkeit seiner Chöre für ein Oratorium, besorgt sich die Partitur, lernt sie, probt mit den Chören und versucht, alle technischen und finanziellen Probleme zu lösen. Und dann hofft er, am Tag der Aufführung gute Kirchenmusik in...

  • Landeskirche Anhalts
  • 12.05.19
  • 57× gelesen
Kirche vor Ort

Meinigen-Suhl: Kantorei würdigt Hofkomponisten
Hommage zum 310.

Zum 310. Geburtstag des Rudolstädter Hofkomponisten Georg Gebel führen Kirchenmusiker der Propstei Meiningen-Suhl neu edierte Passionskantaten auf. In Arnstadt, Oberweißbach, Suhl und Rudolstadt musizieren Chöre, Solisten und Orchester Werke, die laut Kirchenmusikdirektorin Katja Bettenhausen eine Lücke zwischen Barock und Klassik schließen. »Das Besondere an den Kantaten ist, dass sie alle für die Karwoche in Rudolstadt geschrieben sind. Zu Gebels Zeit wurde von Palmsonntag über Karmontag bis...

  • 24.03.19
  • 33× gelesen
Kirche vor Ort
Claus-Erhard Heinrich, Domkantor in Halberstadt, an seiner Orgel. Bald wird er den Nordhäuser Spieltisch testen.
  4 Bilder

„Kantor-Wechsle-dich“ in Nordhausen und Halberstadt
Zwei Männer- zwei Königinnen - eine Mission

Der Harz stellt in vielerlei Hinsicht eine natürliche geografische Grenze dar. Eine, die zwei Kantoren mit ihrer Musik nun überwinden möchten. Dazu veranstalten Claus-Erhard Heinrich und Michael Kremzow am Sonntag, dem 24. März, einen harzübergreifenden Kantoren-Austausch. Die beiden Vollblutmusiker verbindet ihr gemeinsames Engagement für ihre Königinnen. Mit oft ungewöhnlichen Projekten und Konzerten haben sie auf ihre Orgeln aufmerksam gemacht. Dein Spieltisch ist auch mein...

  • Südharz
  • 12.03.19
  • 83× gelesen
Kirche vor Ort

Zerbst: Einführung für Pfarrer und Musiker
Doppelter Neubeginn

Doppelter Neuanfang: In der Zerbster Kirche St. Trinitatis werden im Gottesdienst am Sonntag, 20. Januar, (14 Uhr) Pfarrer Lutz-Michael Sylvester und Kirchenmusiker Steffen Klimmt in ihren Dienst eingeführt. Beide sind für die Parochie St. Nicolai und St. Trinitatis tätig, die neben der gleichnamigen Zerbster Gemeinde auch zahlreiche Dörfer in der Region Zerbst umfasst. Die Einführung übernehmen Kreisoberpfarrer Jürgen Tobies für Lutz-Michael Sylvester und Oberkirchenrätin Ramona Eva Möbius für...

  • Landeskirche Anhalts
  • 17.01.19
  • 83× gelesen
Kirche vor Ort
Begeistert: Die Kirchenmusiker Katja und Frank Bettenhausen

Einblick: Ein Dezemberabend mit dem Kantorenehepaar Bettenhausen
»A quattro mani« durch den Advent

In der Stadt am Thüringer Saalebogen ist Ruhe eingekehrt. Die Tür zur Stadtkirche St. Andreas in Rudolstadt ist angelehnt. Andreas Abendroth Von der Empore dringen Stimmen nach draußen. Auf der Orgelbank sitzen Katja und Frank Bettenhausen. In der Hand: Noten, natürlich. Sie treffen letzte Absprachen für einen Kantatengottesdienst … Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen Kirchenzeitung „Glaube +...

  • 13.12.18
  • 185× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.