Nutzung

Beiträge zum Thema Nutzung

AktuellesPremium
Erste deutsche Radfahrerkirche in  Wessnig am Elbe-Radweg.

Dorfkirchen: Das "steinreiche" Erbe ist oft eine Last
Aufgabe für alle

Wer in Mitteldeutschland in ein Dorf fährt, sieht als erstes oft den Kirchturm: Oft schon aus kilometerweiter Entfernung sind die alten Feldsteinkirchen oder Fachwerktürme zu erkennen. Von Benjamin Lassiwe 1600 Dorfkirchen gibt es allein im Land Brandenburg. Doch für die Kirchengemeinden sind das zu viele Gebäude: „Der Erhalt der Kirchen überfordert die christliche Gemeinschaft“, sagt der Leiter des kirchlichen Bauamts der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, Frank...

  • 08.10.21
  • 15× gelesen
Kirche vor OrtPremium
Übernachtung möglich: Im Pfarrhaus Arnsdorf, zwischen Bautzen und Görlitz, lebt seit 1995 Pfarrer Andreas Fünfstück mit seiner Familie. Seit 2004 ist der Pfarrhof ökumenische Pilgerherberge.
2 Bilder

Wo andere arbeiten
Urlaub im Pfarrhaus

Nutzung: Nicht nur in der Oberlausitz sind Pfarrhäuser baufällig, stehen leer. Könnten sie künftig als Ferienwohnungen dienen? Eine Studie klärt die Machbarkeit. Von Andreas Kirschke Risse durchziehen das Mauerwerk. An einigen Stellen tritt bereits Feuchtigkeit auf. Repariert sind Dachstuhl und Dach. »Nur die unteren Räume nutzen wir noch: als Gemeinderaum für die Gottesdienste im Winter, als Büro, als Archiv, Aufenthaltsraum, Küche und Toilette. Die obere Etage steht seit 20 Jahren leer. Es...

  • 21.08.21
  • 90× gelesen
Aktuelles
Wird erst mal nichts: Die Gesundheitskirche in Blankenhain.

IBA sucht innovative Architektur von morgen
Die Kirche soll im Dorf bleiben

Von den etwa 40 Projekten der IBA Thüringen stehen einige kurz vor der Vollendung. Von Dirk Löhr Dazu zähle etwa der Denkort der Demokratie im früheren Barockschloss Schwarzburg, wo Reichspräsident Friedrich Ebert 1919 im Sommerurlaub die Weimarer Verfassung unterzeichnete, sagte IBA-Geschäftsführerin Marta Doehler-Behzadi am 16. März. Ende März soll die neugebaute Tank- und Rastanlage "Leubinger Fürstenhügel" an der Autobahn A 71 bei Sömmerda in Betrieb gehen. Bei anderen Vorhaben ende dagegen...

  • 27.03.21
  • 19× gelesen
AktuellesPremium
3 Bilder

Kluge Nutzung für leerstehende Kirchen finden
Die steinreichen Erben

Angesichts finanzieller Schwierigkeiten wollen sich die Kirchen von Gebäuden trennen – doch so einfach wird das nach Aussage des Marburger Theologen Thomas Erne nicht. Von Stefanie Walter «Mit dem Verkauf oder Abriss ihrer Gebäude kommuniziert die Kirche ihren eigenen Verfall», sagte Erne. «Wenn die Kirche Hand an ihre Gebäude legt, fällt das auf sie zurück.» Der Direktor des EKD-Instituts für Kirchenbau und kirchliche Kunst der Gegenwart an der Universität Marburg riet daher dazu, nur jene...

  • 27.03.21
  • 19× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.