Alles zum Thema Lehrer

Beiträge zum Thema Lehrer

Aktuelles

Thüringer Gesellschaft für Kirchengeschichte e.V.
Thüringer Theologe und Pfarrer Dr. Ottfried Koch verstorben

Pfarrer Dr. Ottfried Koch (* 17.04.1926, ordiniert 17.08.1952) lebt nicht mehr. Auf Anregung von Erich Hertzsch hatte er zur lutherischen Liturgie und Gottes Wirken im Gottesdienst geforscht. Mit kirchengeschichtlichen Weitblick mahnte er seine Kirchenleitung im kommunistischen Kirchenkampf seit Ende der 1950er Jahre, nicht die Schwestern und Brüder in Christus und so auch nicht Christus zu verraten. Er prägte die Thüringer Kirchliche Konferenz und lehrte in Eisenach im Predigerseminar, der...

  • Gera-Weimar
  • 21.05.19
  • 22× gelesen
Feuilleton

Lehrmeister der Deutschen

Melanchthon kommt: Punkt 10 Uhr am 28. August 1518 trifft der »Praeceptor Germaniae«, der Lehrer Deutschlands, in Wittenberg ein und hält eine Rede über Vernunft, Erkenntnis und Mut zur kritischen eigenen Meinung, die auch 500 Jahre später aktuell ist. Von Stefan Rhein Das Jahr eins nach dem großen Jubiläum 2017 lädt ein, den Blick zu weiten und festzuhalten: Die Reformation ist mehr als Luther! ... Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der...

  • 08.08.18
  • 6× gelesen
Kirche vor Ort

Gemeinschaftsschule bildet Lehrer aus

Arnstadt (G+H) – Das Thüringer Bildungsministerium hat die Emil-Petri-Schule, Freie Gemeinschaftsschule in Trägerschaft des Marienstifts Arnstadt, als Ausbildungsschule zugelassen. Damit können Lehramtsanwärter den pädagogisch-praktischen Teil ihres Studiums, das Referendariat, am Christlichen Montessorizentrum absolvieren. Dies betrifft zunächst die Lehramtsausbildung an Grund- und Regelschulen. Referendare der Gymnasialstufe sollen diese Möglichkeit erhalten, wenn die ersten Gymna­sialklassen...

  • Arnstadt-Ilmenau
  • 19.06.18
  • 1× gelesen
Kirche vor Ort

Religionslehrer tagten gemeinsam

Erfurt (epd) – Die Möglichkeiten eines gemeinsamen Religionsunterrichtes in Thüringen haben die beiden großen christlichen Kirchen am 2. Mai beim Ökumenischen Religionslehrertag im Erfurter Augusti­nerkloster ausgelotet. Zu der Tagung unter dem Motto »Der Schatz der Konfessionen« hatten das Pädagogisch-Theologische Institut der mittelmitteldeutschen Landeskirche und der Landeskirche Anhalts, das Bistum Erfurt sowie das Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien...

  • Erfurt
  • 14.05.18
  • 3× gelesen
Kirche vor Ort

Schulstiftung setzt auf »Montagsgefühl«

Erfurt (epd) – Die Evangelische Schulstiftung in Mitteldeutschland geht bei der Suche nach Lehrern in die Offensive. Mit einer Werbekampagne inklusive eigener Internetseite und einem neuem Imagefilm wolle man neues Personal gewinnen, teilte die Stiftung mit. Zentrales Moment dabei sei das »Montagsgefühl« zum Beginn der Schulwoche. Vorausgegangen sei der Kampagne eine Bestandsaufnahme in den eigenen Schulen, bei der die Mitarbeiter auch selbst zu Wort kamen, hieß es. Aus den Rückmeldungen habe...

  • Erfurt
  • 23.03.18
  • 3× gelesen
Feuilleton
Engagiert: Bis heute ist der 83-jährige Ernst Fauer in der Kirchengemeinde Apolda aktiv. Vor sechs Jahren sang er zusammen mit seinem Enkel im Chor beim Musical »Jesus« in der Lutherkirche.
3 Bilder

»Ich fühle mich nicht als Opfer«

Ernst Fauer, Jahrgang 1934, hält ein Papier in Händen, die Kopie eines Schreibens aus dem Jahr 1955, adressiert an den Rat des Bezirkes, Abteilung Volksbildung. Dieses Schriftstück aus seiner Personalakte belegt die Diskriminierung des christlichen Lehrers in der DDR. Von Sabine Kuschel Obwohl dieses Papier seine gewünschte Qualifizierung zum Oberstufenlehrer verhindert, sagt Fauer: »Ich fühle mich nicht als Opfer der DDR-Diktatur.« Von der Existenz dieses Schreibens erfährt er erst nach...

  • Apolda-Buttstädt
  • 24.01.18
  • 41× gelesen