Gemeinde

Beiträge zum Thema Gemeinde

Kirche vor Ort

Kirche in der frohen Zukunft

Gemeindeporträt: Die Heilandskirche ist das jüngste evangelische Gotteshaus in Halle Von Katja Schmidtke Wo ist die Frohe Zukunft? Gleich hinter dem Gertraudenfriedhof – das kann man als Hallenser und Christ so oder so sehen. Tatsächlich grenzt das in den 1930er-Jahren entstandene Wohngebiet »Frohe Zukunft« an den größten städtischen Friedhof. Einfamilienhäuser säumen die Straßen, in den Gärten recken sich die Frühblüher in die Sonne und am Krokusweg läuten die Kirchenglocken. 1938...

  • Halle-Saalkreis
  • 06.04.18
  • 22× gelesen
Feuilleton
Erleuchtet: Anlässlich des Reformationsjubiläums hatte der Künstler Ingo Bracke das Lutherdenkmal in Wittenberg mit einer Lichtperformance zum Leuchten gebracht. Erhellend ist auch, wie der Reformator die Kirchengemeinde vor Ort definiert hat.

Gemeinde vor Ort nach Luther

Die aktuellen Reformbestrebungen der Kirche drängen weg von einer Gewichtung der Kirchengemeinden vor Ort. Im Sinne des Reformators?Von Werner Thiede Wie gestaltet sich evangelische Kirche künftig? Die aktuellen Reformbestrebungen in der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) haben meist eine auffällige Tendenz: Sie drängen weg von der gewohnten Gewichtung der Kirchengemeinden vor Ort. Schon vor über einem halben Jahrhundert hat der Lutheraner Hugo Schnell an den biblisch begründeten...

  • Weimar
  • 22.11.17
  • 13× gelesen
Aktuelles
Ohne Umwege: In der Friedenskirche in Kittelsthal im Kirchenkreis Eisenach-Gerstungen können Spender direkt entscheiden, wo ihr Geld ankommt.
  2 Bilder

Wohin die Kirchensteuer geht

Unerwartet: Die Einnahmen sprudeln, dank der guten Konjunktur. Und das, obwohl die Mitgliederzahlen sinken. Was haben die Kirchengemeinden vom Geldsegen? Von Willi Wild Bei der Herbsttagung der Landessynode geht es immer auch um die Finanzen. Oberkirchenrat Stefan Große, der Finanzdezernent der EKM, hat schon andere Zeiten erlebt. Derzeit kann er seinen Bericht gelassen angehen. Die Kasse stimmt. Wie schon im vergangenen Jahr wird auch diesmal wieder ein Überschuss ausgewiesen. Die...

  • Erfurt
  • 22.11.17
  • 24× gelesen
Kirche vor Ort
St. Petri in Halle-Wörmlitz

Offene Türen, offene Herzen

Gemeindeporträt: Halle-Süd nutzt Umbrüche Von Katja Schmidtke Donnerstagvormittag: Drängen in den Fluren des Gemeindezentrums von Halle-Wörmlitz, Stimmengewirr, Deutsch mischt sich mit Arabisch und Farsi, Kinderlachen. Drei Mal in der Woche öffnen sich hier die Türen für Flüchtlinge. »Deutsch sprechen im Gemeindezentrum« heißt das Angebot der Kirchengemeinde Wörmlitz-Böllberg. Ein Dutzend Menschen aus der Gemeinde hilft, übt mit den Männern und Frauen Vokabeln oder unterstützt bei der...

  • Halle-Saalkreis
  • 09.11.17
  • 14× gelesen
Kirche vor Ort

Gemeindezentrum mit Mönchszellen

Nach zehn Jahren der archäologischen Untersuchungen und Rekonstruktionen wird das ehemalige Augustiner-Eremiten- Kloster St. Annen in Eisleben mit einem Festgottesdienst am 23. September, 11 Uhr, als Gemeindezentrum eröffnet. Pfarrer Christoph Hellmich (hier auf dem Hof zwischen Kloster und Kirche) und die Gemeinde sind froh und stolz: Denn die Mönchszellen des Klosters stammen von 1516, sie sind nahezu unverändert und damit die einzigen authentischen Räumlichkeiten der Lutherzeit in...

  • Eisleben-Sömmerda
  • 28.09.17
  • 23× gelesen
Glaube und Alltag
Mit Blumen geschmückter Taufstein und Taufschale

Die Taufe – ein Fest der Gemeinde und der Familie

Anruf im Pfarrbüro: Der kleine Linus (Name geändert) soll getauft werden. »Wir stellen uns das wunderschön vor«, schwärmt die junge Mutter am Telefon. »Die ganze Familie kommt in unserem Garten zusammen und der Linus wird unter dem Apfelbaum getauft.« Von Frank Freudenberg Die Taufe ist ein Familienfest. Die Freude und Dankbarkeit über das Wunder des Lebens werden gefeiert. Aber die Taufe ist viel mehr: Hier wird ein Mensch in die »große Familie Gottes« aufgenommen. Der Täufling wird Teil...

  • Bad Frankenhausen-Sondershausen
  • 24.08.17
  • 32× gelesen
Aktuelles

Neuer Blick auf Mission

Missionarischer Gemeindekongress in Berlin Vom 23. bis 25. März findet in Berlin der missionarische Gemeindekongress Dynamissio statt. »Wir wollen die gute Nachricht von Gottes Zuwendung und Nähe, seiner Befreiung und Gerechtigkeit neu erleben, sie weitersagen und erfahrbar machen – in unseren Gemeinden und in der Welt«, heißt es auf der Homepage des Kongresses. Die vier Themenschwerpunkte auf der Tagung sind: Evangelium, Welt, Gemeinde, Sendung. Eine der Hauptreferentinnen wird Ruth Padilla...

  • Weimar
  • 04.08.17
  • 8× gelesen
Kirche vor Ort
Projektleiter Constantin Plaul und Team-
Assistentin Michelle Wägner treffen letzte Absprachen, bevor die Schüler kommen.

Sternenkrieg im Gemeindesaal

Star-Wars-Filme werden auf Ethik und Religion geprüft Von Claudia Crodel Jeden Mittwochnachmittag tauchen elf Fünft- bis Siebtklässler des Neuen Städtischen Gymnasiums Halle im Gemeindesaal der evangelisch-reformierten Domgemeinde in die Welt des einstigen heroischen Jedi-Ritters Darth Vader ein, der von der dunklen Seite der Macht verführt wurde und als Sith-Lord die Vernichtung des Jedi-Ritter-Ordens anführte. Die zehn Jungen sowie ein Mädchen nehmen an einer außergewöhnlichen...

  • Halle-Saalkreis
  • 04.08.17
  • 102× gelesen
Kirche vor Ort

Superintendent für Gemeinde zuständig

Wittenberg (G+H) – Auf ihrer jüngsten Sitzung am 1. April hat die Wittenberger Kreissynode beschlossen, dass Christian Beuchel neben seinen Aufgaben als Superintendent auch als Pfarrer der Schlosskirchengemeinde tätig sein wird. Die Gemeinde mit ihren rund 110 Mitgliedern wird ab 1. Mai 2017 der sogenannten Kreispfarrstelle für Leitungsaufgaben zugeordnet. Traditionell war der Propst von Wittenberg Schlosskirchenpfarrer. Nach dem plötzlichen Tod von Propst Siegfried Kasparick im vergangenen...

  • Wittenberg
  • 04.08.17
  • 8× gelesen
Kirche vor Ort

Lutherische Gemeinde in Rom gewürdigt

Rom/Magdeburg (epd) – Sachsen- Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) hat in Rom die Rolle der dortigen lutherischen Gemeinde gewürdigt. Bei einem Festakt zu 200 Jahren evangelischer Gottesdienst in der Ewigen Stadt sagte Haseloff: »Das Wirken Martin Luthers, an das wir in diesem Jahr in Sachsen-Anhalt als dem Ursprungsland der Reformation besonders erinnern, war von so gewaltiger Bedeutung, dass der lutherische Gottesdienst seit 1817 auch in Rom seinen Platz hat.«

  • Magdeburg
  • 04.08.17
  • 5× gelesen
Eine Welt
Pastoren im Doppelpack: Nora Steen und Leif Mennrich teilen sich die Pfarrstelle für die deutsche Evangelische Kirchengemeinde in Portugals Hauptstadt – sie gehört zu den ältesten Auslandsgemeinden der EKD.
  2 Bilder

Oase mitten in Lissabon

Auslandsgemeinde: An der vierspurigen Avenida Columbano, auf der die Autos im Sekundentakt vorbeirauschen, alle fünf Minuten übertönt vom Dröhnen eines Flugzeugs im Landeanflug, inmitten von Hochhäusern, soll die deutsche Evangelische Kirchengemeinde zu finden sein? Von Rainer Breda Das Umfeld der »Oase mitten in Lissabon«, wie es auf einem der Flugblätter der Kirchengemeinde heißt, stellt man sich anders vor. Doch sobald der Besucher das Grundstück der Igreja Evangélica Alemã betreten...

  • Weimar
  • 20.07.17
  • 123× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.