Stendal - Kirche vor Ort

Beiträge zur Rubrik Kirche vor Ort

Premium
Ein Leben lang Diakonissen: Superintendent Michael Kleemann segnete die hochbetagte Schwester Hertha Steuer (l.), danach empfing auch Schwester Elfriede Heiduk Gottes Segen.

Jubiläum
75 Jahre Dienst am Menschen

Adelberdt-Diakonissen-Mutterhaus: Nach dem Zweiten Weltkrieg kamen die ersten Diakonissen aus Kraschnitz in Niederschlesien nach Stendal. Was sie aufbauten, wirkt heute in besonderer Weise weiter. Von Ulrich Paulsen Die Diakonissen der Stiftung Adel-berdt-Diakonissen-Mutterhaus (ADM) in Stendal begingen im Oktober ein besonderes Jubiläum. 75 Jahre ist es her, dass der Dienst der ersten Kraschnitzer Diakonissen in Stendal am Johanniter-Krankenhaus begann. Anfang 1945 waren mehr als 130...

  • Stendal
  • 28.10.21
  • 9× gelesen
Premium
Traditioneller Auftakt: Helmut Adolf (l.) von der Initiative "Offene Heide" begrüßt gemeinsam mit Thomas Rehbein vom Förderverein Vollenschierer Kirche vor dem Gotteshaus die Teilnehmer des Friedenswegs.

Berichtet
Unverdrossen: 333. Friedensweg

Von Renate Wähnelt Friedlich genutzt werden sollte die Colbitz-Letzlinger Heide nach 1990. Die Bundeswehr betreibt hier jedoch ein Gefechtsübungszentrum. Seit 1993 protestieren Friedenswanderer dagegen. Der Traum zerstob: In der Colbitz-Letzlinger Heide haben nicht Touristen das Sagen, sondern Bundeswehrsoldaten, nachdem dort erst die Wehrmacht und dann die Rote Armee übten und Waffen testeten. Versprochen war es Anfang der 1990er-Jahre anders. Doch die Kommunalparlamente gaben schließlich dem...

  • Stendal
  • 04.06.21
  • 10× gelesen

Jubiläum
Glockenverein hat sich nach 25 Jahren zum Kirchbauverein gewandelt

Wer durch die Stendaler Innenstadt geht, kann vier Mal am Tag Glockenmelodien hören. Sie kommen vom Glockenspiel der St. Marienkirche. Meist sind es Kirchenlieder oder Volksweisen. Dass die 24 Glocken im vergangenen Jahr in den Dachreiter kamen und mit ihren Klängen die Menschen erfreuen, ist dem Förderverein Glocken St. Marien Stendal zu verdanken. Am 22 Mai feiert der Verein zu seinem 25-jährigen Bestehen ein kleines Fest, unter anderem mit einer Orgelandacht um 11 Uhr. 1996 hatte er sich...

  • Stendal
  • 21.05.21
  • 19× gelesen

Berichtet
Forschung zu NS-Raubgut wird vertieft

Hintergrund Der Museumsverband Sachsen-Anhalt hat in diesem Jahr sein zweijähriges Projekt zur vertiefenden Provenienzforschung an Museen in der Altmark gestartet. Dabei geht es explizit um die Suche nach NS-Raubgut. Erste Hinweise auf derartiges Raubgut wurden bereits 2016/17 in den Museumsbeständen des Altmärkischen Museums Stendal und des Johann-Friedrich-Danneil-Museums Salzwedel gefunden. Das aktuelle Projekt geht den Spuren unter dem Motto nach „Verdachtsmomente klären – vertiefende...

  • Stendal
  • 07.05.21
  • 8× gelesen

Berichtet
Lebenslieder zum Sonntag Kantate

Seehausen (red) – Die Kirchengemeinde Seehausen (Kirchenkreis Stendal) hat sich zum Sonntag Kantate eine besondere Aktion ausgedacht. "Kantate heißt: Singt! Singt dem Herrn ein neues Lied, denn er tut Wunder. Deshalb rufen wir die Menschen aus Seehausen, aber auch alle anderen auf, uns ihr besonderes Lebenslied zu schicken. Sie sollen uns dazu kurz mitteilen, warum sie gerade das Lied ausgesucht haben, wie es tröstet, glücklich macht, in bestimmten Lebenssituationen hilft", sagt...

  • Stendal
  • 30.04.21
  • 24× gelesen
Premium
Michael Kleemann sieht die Leitung des Kirchenkreises in der Pflicht.

Nachgefragt
Gottesdienst auch im verschärften Lockdown

2021 hat mit verschärften Regelungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie begonnen. Die Unsicherheit ist allerorts groß, etliche Veranstaltungen mussten abgesagt werden. Stattdessen gibt es Onlineangebote. Doch wie geht man in den Kirchengemeinden in dieser Situation mit Präsenzveranstaltungen um? Wie das im Kirchenkreis Stendal gehandhabt wird, erfuhr Claudia Crodel von Super-intendent Michael Kleemann. Wie ist die Lage im Kirchenkreis Stendal, insbesondere auch, was die Gottesdienste betrifft?...

  • Stendal
  • 31.01.21
  • 22× gelesen
Am heimischen Klavier: Rosegret Kruppke singt und spielt täglich ein paar Stücke. Das halte den Geist auf Trab, sagt sie.

Vorgestellt
Kein Tag ohne Griff in die Tasten

Jubiläum: Rosegret Kruppke versieht seit 65 Jahren den Organistendienst in der Altmark. Die 90-Jährige blickt auf ein Leben voller Musik zurück, in dem sie Gottes Wort unter die Menschen bringen wollte. "Gott wohnt überall – Ein Leben voll Musik und festem Glauben" – So kann man mit kurzen Worten Rosegret Kruppke beschreiben. Im Oktober dieses Jahres feierte die Osterburger Organistin ihren 90. Geburtstag. Sie blickt auf ein bewegtes Leben zurück, in dem die Musik immer eine bedeutende Rolle...

  • Stendal
  • 18.12.20
  • 28× gelesen

Berichtet
Orgel des Monats steht in Berge

Berge (epd) – Die "Orgel des Monats November 2020" steht in der Dorfkirche von Berge in Sachsen-Anhalt. Das historische Instrument konnte zehn Jahre lang nicht mehr gespielt werden und wurde nun rundum saniert, wie die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD)in Hannover mitteilte. Die von der EKD gegründete Stiftung Orgelklang habe die Restaurierung mit 2500 Euro gefördert. 1885 wurde die Orgel im altmärkischen Berge von der Stendaler Firma Robert Voigt im Stil der Romantik erbaut. Eine...

  • Stendal
  • 27.11.20
  • 8× gelesen

Berichtet
Musikalische Adventsandachten

Stendal (red) – In diesem Jahr lädt die St. Mariengmeinde zu musikalischen Adventsandachten ein. Zu gewohnter Zeit um 11 Uhr findet jeden Samstag eine fast halbstündige Andacht mit Wort und Musik statt. Pfarrer Markus Schütte wird diese Andachten mit einem geistlichen Wort begleiten. Diese halbe Stunde soll Besinnung, Freude und Kraft für die kommende Festzeit geben. Den Auftakt am Vortag zum 1. Advent machen Domkantor Johannes Schymalla und Sebastian Socha, Lehrer der Musik- und Kunstschule...

  • Stendal
  • 27.11.20
  • 17× gelesen

Berichtet
Digital durch den Advent

Was ist der Dezember ohne Adventskalender? Die Vielfalt ist riesengroß. Doch neben denen mit Schokolade und allen möglichen Produkten wie Parfüm, Hunde-snacks oder gar Bierdosen haben in den vergangenen Jahren Kirchengemeinden auch auf lebendige Adventskalender gesetzt – eine kreative Sache, die an 24 Tagen ein schönes Erlebnis und das Miteinander der Menschen in den Mittelpunkt rückte. In Corona-Zeiten ist das so nicht möglich. Deshalb wartet die evangelische Stadtgemeinde Stendal in diesem...

  • Stendal
  • 27.11.20
  • 61× gelesen

Kirchenkreis Stendal
Geldsegen für die Johanniskirche

Werben (epd) – Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz unterstützt erneut die Sanierung der St. Johanniskirche in Werben im Kirchenkreis Stendal. Die Stiftung stellt dafür in diesem Jahr weitere 60 000 Euro zur Verfügung, sagte ein Sprecher der Stiftung. Konkret werde der obere Bereich der Turmfassade restauriert. Das Geld kommt von der Gisela und Ernst Alers-Stiftung, ergänzt durch weitere zweckgebundene Spenden. Die Eheleute Gisela und Ernst Alers gründeten 1997 ihre treuhänderische Stiftung...

  • Stendal
  • 23.10.20
  • 19× gelesen

Kirchenkreis Stendal
Matthias Albrecht ist neuer Präses

Stendal (red) – Im Domstift zu Stendal hat sich unter den notwendigen Abstandsregeln die Kreissynode des Kirchenkreises Stendal konstituiert. In einem Eröffnungsgottesdienst wurde die Pfarrerin Catharina Janus in die Kreispfarrstelle für Vertretungsdienste eingeführt. Die Arbeit dort wird sie in Kombination mit ihrer bisherigen fünfzigprozentigen Gemeindepfarrstelle in Sandau ausüben. Verabschiedet und gesegnet wurde die bisherige Leiterin der Stendaler Bahnhofsmission Annette Seher. Die Synode...

  • Stendal
  • 08.10.20
  • 61× gelesen

Dommusiken im Dom zu Stendal
Musiksommer kann starten

Das wird die Musikfreunde freuen: Ab August werden die Dommusiken im Dom zu Stendal stattfinden. Jeden Sonntag des Monats steht um 18 Uhr ein Konzert auf dem Plan. Domkantor Johannes Schymalla hat dafür ein interessantes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Der Auftakt ist am 9. August mit Orgel-improvisationen ausschließlich aus "Plagiaten" "So Sorry!I have stolen" mit Joachim Thoms, aus Berlin. Eine Woche später, am 16. August, folgt ein Konzert für Violine und Knopf-akkordeon,...

  • Stendal
  • 09.07.20
  • 85× gelesen

Neustart in der Corona-Zeit
Wieder Kultur in St. Nikolaus

Beuster (red) – Am 13. Juni startet in der Kirche St. Nikolaus in Beuster im Kirchenkreis Stendal die Reihe der kulturellen Veranstaltungen 2020. Durch die Corona-Pandemie mussten die Veranstaltungen im April und Mai ausfallen. Mit Einschränkungen kann nun wieder begonnen werden. Um 16 Uhr wird die Ausstellung „Farbspielereien“ von Hannelore Massow aus Seehausen eröffnet. Hannelore Massow malt seit vielen Jahren im Kreis der Krüdener Malweiber. Um 17 Uhr beginnt dann das Konzert mit dem...

  • Stendal
  • 11.06.20
  • 37× gelesen

Sonderausstellung
Israel-Schau im Winckelmann-Museum

Stendal (epd) – Das Stendaler Winckelmann-Museum präsentiert seit dem 23. Mai unter dem Titel "Vor Anker gehen – Häfen im Land der Verheißung" eine neue Sonderausstellung mit Werken aus Israel. Zu sehen seien rund 80 Arbeiten, Grafiken und Fotografien aus einer Privatsammlung sowie Leihgaben vom "Bible Lands Museum" in Jerusalem, erklärt der Präsident der Winckelmann-Gesellschaft, Max Kunze, in Stendal. Die Ausstellung sei eine Kooperation mit dem "Bible Lands Museum", das sich den...

  • Stendal
  • 27.05.20
  • 26× gelesen

Reihe
Orgelandachten in St. Marien

Stendal (red) – Die St. Marienkirche Stendal lädt ab 16. Mai bis 6. September immer samstags um 11 Uhr für eine halbe Stunde zu Orgel-andachten ein. Es erklingt Musik an der Scherer-Orgel, zudem gibt es eine kurze Andacht. Den Anfang machen am 16. Mai Domkantor Johannes Schymalla und Detlef Frobel, GKR-Vorsitzender der Stadtgemeinde Stendal. Es erklingt Musik von Johann Sebastian Bach. Das Motto ist „Freud und Leid“, wie es auch in Corana-Zeiten zu erleben ist. Den Rahmen bilden zwei Präludien...

  • Stendal
  • 14.05.20
  • 56× gelesen
Die St. Nikolai-Kirche im altmärkischen Beuster

Corona-Krise
Osternacht: St. Nikolaus in Beuster offen

Beuster (red) - An den Ostertagen wird vieles fehlen, was für die Menschen die Feiertage ausmacht: Der Besuch der Familie, Ausflüge, aber eben auch die Gottesdienste.  Trotzdem fällt Ostern nicht aus. Pfarrer Christian Buro ruft die Menschen dazu auf, zu Hause Ostern zu feiern, mit allem, was geht.  "Ostern ist die Feier des wiedererwachenden Lebens. Diese Hoffnung und diese Aussicht brauchen wir in dieser Zeit. Das Leben wird zurückkommen, mit allem, was das Leben für uns ausmacht....

  • Stendal
  • 07.04.20
  • 99× gelesen

Corona
Kirche in Beuster auch für Touristen geschlossen

Beuster (red) - "Wir alle haben uns schon sehr auf unsere ersten Kulturveranstaltungen in der St. Nikolaus-Kirche Beuster gefreut", informiert der Förderverein St. Nikolaus-Kirche Beuster in der Altmark. Auf Grund der Corona-Pandemie müssten die Veranstaltungen am 25. April - die Ausstellungseröffnung um 16 Uhr „Bei Deinem Namen genannt – St. Nikolaus“ der EKD als auch das anschließende Konzert „Rhythmus im Blech“ mit dem Ensemble RiverBrass aus Beuster - absagt werden. Auch für Touristen...

  • Stendal
  • 27.03.20
  • 25× gelesen
Premium

Gedenkstunde für Verstorbene
Ein Raum für die Trauer

Still gehen manche Menschen von der Welt. Sie mögen allein sterben und im kleinen Kreis bestattet werden, doch gibt es Nachbarn, Vereinskameraden und alte Freunde, die sich verabschieden möchten. Zu solch einer Stunde des Gedenkens, Erinnerns und Besinnens für alle, denen kein Abschied möglich war, lädt das Trauernetzwerk Altmark mit dem Stendaler Oberbürgermeister Klaus Schmotz ein. Beginn ist am 30. Januar um 17.30 Uhr im Musikforum Katharinenkirche. "In vielen Großstädten gibt es bereits...

  • Stendal
  • 28.01.20
  • 54× gelesen

Denkmalschutz
Hilfe für Johanniskirche

Werben (red) – Die treuhänderische Gisela und Ernst Alers-Stiftung in der Deutschen Stiftung Denkmalschutz spendet ein weiteres Mal für die Restaurierung der Johanniskirche in Werben. Gemeinsam mit zahlreichen zweckgebundenen Spenden stehen 80 000 Euro für die Dachsanierung zur Verfügung. Die Instandsetzung des Kirchenschiffdachs hat bereits begonnen. Markgraf Albrecht der Bär (1100 bis 1170) schenkte die Festung Werben nach einer Pilgerfahrt ins Heilige Land dem in Jerusalem ansässigen...

  • Stendal
  • 23.09.19
  • 26× gelesen
Premium
Wunder der Harmonie, wenn aus einzelnen Tönen ein Klang entsteht: der Posaunenchor bei seiner Probe in der Kirche von Tornau.
2 Bilder

Altmark
Da ist Musik drin

Als ein Wunder empfindet Pfarrer Johannes Seidenberg seine letzten Dienstjahre im Kirchenkreis Stendal. Die Menschen lassen sich in die Kirchen einladen und erleben eine neue Gemeinschaft. Er hatte keine besonderen, keine hochtrabenden Erwartungen, als er im August 2017 den Dienst für die Gemeinden im Pfarrbereich Möringen-Uenglingen übernahm: elf Dörfer westlich von Stendal. Pfarrer Johannes Seidenberg war als Ruheständler mit Beschäftigungsauftrag in den Kirchenkreis gekommen. "Und nun erlebe...

  • Stendal
  • 05.07.19
  • 443× gelesen
Die Stiftskirche des Klosters ist im Stile der Spätromanik errichtet.

Sachsen-Anhalt und die Ottonen

Im Kloster Jerichow ist eine neue Dauerausstellung zu sehen Von der Peripherie ins Zentrum Europas: Eine neue Dauerausstellung im Museum des Klosters Jerichow widmet sich den Ottonen und spiegelt dabei eine Fülle von mittelalterlichen Kunst- und Baudenkmälern in Sachsen-Anhalt wider. Viele von ihnen entstanden im 10. Jahrhundert, in der die Familie der Ottonen das Land zwischen Harz und Elbe zum Zentrum ihrer Herrschaft machte. Besonders unter Kaiser Otto dem Großen (936 – 973) erlebte die...

  • Stendal
  • 06.06.19
  • 630× gelesen
Pfarrer i.E. Gordon Sethge, Pfarrerin i.E. Silke Wöhner von der Rhön, die bei der Segnung assistierte und Superintendent Michael Kleemann

Feierlicher Begrüßungsgottesdienst in der Nicolaikirche
Gordon Sethge ist der neue Pfarrer von Osterburg

Pfarrer Gordon Sethge ist der neue Pfarrer von Osterburg. Schon seit Anfang April geht der junge Theologe hier seinem Dienst nach. Nun (am 26. Mai 2019) ist Gordon Sethge auch offiziell durch Superintendent Michael Kleemann auf seiner ersten Pfarrstelle begrüßt worden. Zu seinem Zuständigkeitsbereich gehören neben der Stadt Osterburg auch die Gemeinden Ballerstedt, Grävenitz, Krumke und Zedau. In seiner Predigt betonte der gebürtige Altmärker, wie sehr ihm an einer Gemeindearbeit gelegen wäre,...

  • Stendal
  • 28.05.19
  • 393× gelesen

Konfis präsentieren ihr Pfarrer-Gehlmann-Projekt
Enthüllung

Ganz am Anfang stand die Beschäftigung mit dem "Barmherzigen Samariter" aus dem Lukasevangelium (10. Kapitel) und mit dem 5. Gebot "Du sollst nicht töten". Die Quintessenz für die Konfigruppe: Christen hören den Hilferuf des in Not Geratenen und versuchen zu helfen. Beziehungsweise: Menschen NICHT nach dem Leben zu trachten, ist doch selbstverständlich! Nicht so jedoch in der Zeit des Nationalsozialismus. Das zeigte sich beim Besuch der "Euthanasie"-Ausstellung im nahen Fachklinikum Jerichow....

  • Stendal
  • 28.05.19
  • 93× gelesen

Beiträge zu Kirche vor Ort aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.