Kirchenkreis Stendal
Matthias Albrecht ist neuer Präses

Stendal (red) – Im Domstift zu Stendal hat sich unter den notwendigen Abstandsregeln die Kreissynode des Kirchenkreises Stendal konstituiert. In einem Eröffnungsgottesdienst wurde die Pfarrerin Catharina Janus in die Kreispfarrstelle für Vertretungsdienste eingeführt. Die Arbeit dort wird sie in Kombination mit ihrer bisherigen fünfzigprozentigen Gemeindepfarrstelle in Sandau ausüben. Verabschiedet und gesegnet wurde die bisherige Leiterin der Stendaler Bahnhofsmission Annette Seher.
Die Synode wählte im ersten Wahlgang mit überzeugender Mehrheit den Rechtsanwalt Matthias Albrecht aus Tangermünde zu Ihrem neuen Präses. Er ist seit Jahren Gemeindekirchenratsvorsitzender seiner Gemeinde und folgt Präses Barbara Synder, die nach zwei Wahlperioden nicht wieder angetreten ist. Zum Vertreter für die Landessynode aus dem Bereich der Ehrenamtlichen wurde Amtsgerichtsdirektor Kay Timm gewählt, zu Stellvertretern Heidelore Klapötke und Matthias Albrecht. Pfarrerin Dorit Lau-Stöber konnte sich bei der Wahl zur 1. Stellvertreterin durchsetzen. Pfarrer Peter Lippelt wurde zum zweiten Stellvertreter gewählt. Auch die Plätze im Kreiskirchenrat und allen notwendigen Ausschüssen konnten in einem Wahlmarathon besetzt werden. Zudem standen Jahresrechnung 2019 und Haushaltsplanung 2021 auf der Tagesordnung.

Autor:

Online-Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen