Naumburg-Zeitz - Kirche vor Ort

Beiträge zur Rubrik Kirche vor Ort

 Premium
Pfarrer i.R. Christoph Müller wird von Klinikseelsorger Jürgen Pillwitz verabschiedet. Der 85-Jährige beendet damit seinen ehrenamtlichen Dienst als Seelsorger im Naumburger Klinikum.
2 Bilder

Ehrenamtliche Klinikseelsorge
Mit 85 in den Ruhestand

Nach 20 Jahren ehrenamtlichem Seelsorgedienst ist Pfarrer i. R. Christoph Müller im Klinikum Burgenlandkreis in Naumburg in den Ruhestand verabschiedet worden. Mit 85 Jahren sei es Zeit, kürzer zu treten, sagte er. Die kommenden Jahre wolle er intensiv mit seiner Frau verbringen und freue sich darauf. Christoph Müller hatte in Halle, Göttingen und Marburg Theologie studiert und war danach in die DDR zurückgekommen. Im Kirchenkreis Merseburg trat er 1962 seinen ersten Pfarrdienst an. Nach...

  • Naumburg-Zeitz
  • 10.02.20
  • 8× gelesen

Naumburg
Der Dom wird digitaler

Der Naumburger Dom hat ab sofort eine neue Internetseite. „Ich freue mich sehr, dass unsere Besucher jetzt eine übersichtliche und optischansprechende Seite haben, auf der sie sich über den Dom informieren können“, sagt der Stiftsdirektor der Vereinigten Domstifter Holger Kunde . „Unser Augenmerk lag bei der Gestaltung darauf, alle wichtigenInformationen für einen Besuch zusammenzufassen, die Besonderheiten der Weltkulturerbestätte zu erläutern und die Führungsangebote sowie die...

  • Naumburg-Zeitz
  • 07.02.20
  • 7× gelesen
 Premium
Der Kirchenkreis Naumburg-Zeitz belohnt Gemeinden mit hohem Kirchgeld.

Gemeindebeitrag
In Laucha wird dank der Spenden ein Musiker bezahlt

"Ich musste niemanden befähigen oder ermächtigen. Ich durfte nur nicht im Weg stehen", sagt Anne-Christina Wegner. Die Pfarrerin von Laucha klingt entschlossen am Telefon, sie redet schnell und begeistert über ihren Pfarrdienst auf dem Land. Für rund 1 250 Christen ist sie Ansprechpartnerin in Sachen Gottesdienst und Seelsorge, aber beileibe nicht die einzige, wenn es um Kirche geht. Anne-Christina Wegner ist Teil eines Netzwerks von Christen in und um Laucha an der Unstrut (Kirchenkreis...

  • Naumburg-Zeitz
  • 18.01.20
  • 14× gelesen
Gottesdienst in der Arche Nebra
2 Bilder

Epiphanias
Erster musikalischer Gottesdienst in der "Arche Nebra"

Regionalkantor Gerhard Schieferstein freute sich sichtlich über den großen Zuspruch, den sein neues Gottesdienstformat gefunden hatte. An diesem außergewöhnlichen Ort fand ein besonderer, musikalischer Gottesdienst statt. Einleitend bemerkte der Kantor ganz praktisch nüchtern, der Panoramasaal der Arche Nebra sei „groß genug und warm genug“. Tatsächlich reichte der Raum gerade aus. Und nach dem kurzen, aber eisigen Marsch vom Parkplatz zur Arche, freuten sich auch alle über den gut beheizten...

  • Naumburg-Zeitz
  • 14.01.20
  • 20× gelesen
 Premium
Uta von Naumburg

Kunstwerke
Die Schönheit von Naumburg

Sie gilt als eine der schönsten Frauen der Kunstgeschichte. Der italienische Philosoph Umberto Eco wäre am liebsten mit ihr essen gegangen. In Kreuzworträtseln wird nach ihr regelmäßig gefragt. Gemeint ist Uta von Ballenstedt, besser bekannt als Uta von Naumburg. Als Adlige des 11. Jahrhunderts aus dem Geschlecht der Askanier in Ballenstedt begann ihre Karriere als „Model“ erst in den 1930er-Jahren. Schiller, Goethe und selbst der Naumburger Nietzsche erwähnten sie davor mit keiner Silbe....

  • Naumburg-Zeitz
  • 12.01.20
  • 41× gelesen
4 Bilder

Zeitz
Ein Essen für Leib und Seele

Gutes Essen gehört zu Weihnachten wie die Kerzen, die Geschenke und die Menschen, die einem am Herzen liegen. Aber was ist, wenn man allein ist oder sich kein Weihnachtsessen leisten kann. Gemeindepädagogin Beate Jagusch hat zusammen mit ihrem Mann ein Team von Freiwilligen gewonnen, um all diejenigen, die nicht im Kreis von Familie oder Freunden beim Gänsebraten fröhliche Weihnachten feiern können, am 25. Dezember mit einem Weihnachtsessen im Kirchencafé der Michaeliskirche in Zeitz zu...

  • Naumburg-Zeitz
  • 27.12.19
  • 14× gelesen
Tafelkreuz in der Klosterkirche Schulpforte

Jahreswechsel
Segen in Schulpforte

Schulpforte (red) - Nach dem Pfortenser Weihnachtsmarkt am dritten Adventswochenende kehrt im Besucherzentrum Schulpforte langsam Weihnachtsfrieden ein.  Bis zum 17. Dezember wurden Bestellungen im Online-Shop der Stiftung noch so versandt, dass sie rechtzeitig unterm Tannenbaum liegen. Am 20. Dezember ist letzter Öffnungstag für Besucher und  Gäste, vor der Weihnachtspause. Das neue Kalenderjahr startet in Schulpforte mit einem außergewöhnlichen Angebot, sagt Prokurator Arndt Gerber: „Wir...

  • Naumburg-Zeitz
  • 17.12.19
  • 40× gelesen

Naumburg
Die Krippe steht vor St. Wenzel

Als wäre das Portal der Wenzelskirche in Naumburg nur dafür geschaffen worden. Alljährlich ist diese Weihnachtskrippe vom 1. Advent bis zum 6. Januar zu sehen. Die überlebensgroßen Holzfiguren von Bildhauer Stefan Hutter lassen die Betrachter eintauchen in das Geschehen vor mehr als 2 000 Jahren. Der Trubel des Alltags scheint hinter dem Durchgang durch das Schlösschen am Markt weit entfernt, und weihnachtliche Andacht stellt sich ein.

  • Naumburg-Zeitz
  • 08.12.19
  • 87× gelesen
  •  1
 Premium
Eine Grabstelle für Sternenkinder ist in Naumburg eingeweiht worden: Eric Zier und Klara Menzel enthüllten den Grabstein, der in Form einer Mondsichel gestaltet ist. Klinikseelsorger Jürgen Pillwitz (l.) und die katholische Gemeinde-referentin Franziska Scherf (nicht im Bild) setzten die Leichname von 40 winzigen Kindern bei.
2 Bilder

Grabstelle für Ungeborene
Mondsichel für Sternenkinder

Von Petra Wozny Eigentlich bringt Pfarrer Jürgen Pillwitz so schnell nichts aus der Ruhe. Im Klinikum Burgenlandkreis Naumburg-Zeitz ist er ob seiner besonnenen und ruhigen Arbeit als Klinikseelsorger geschätzt. Nun aber ist er aufgewühlt. Er denkt an die erste Beisetzung von Sternenkindern auf dem evangelischen Friedhof St. Othmar in Naumburg. "Das ist hoch emotional", sagt der 59-Jährige. Mit der katholischen Gemeindereferentin Franziska Scherf hatte er eine Art Steckkissen mit 40 winzigen...

  • Naumburg-Zeitz
  • 11.11.19
  • 47× gelesen

30 Jahre Mauerfall
Wo Mauern fallen, öffnen sich Türen

Zusammen mit der Stadt Naumburg und dem Naumburger Tageblatt lädt der Evangelische Kirchenkreis Naumburg-Zeitz zu einer Veranstaltung anlässlich des 30. Jahrestages des Mauerfalls ein. Wo warst Du als die Mauer fiel? Selbst 30 Jahre danach können noch immer viele genau sagen, wo sie waren, als sie von der Grenzöffnung erfuhren. Für Menschen aus der DDR hat sich mit dem 9. November 1989 beinah alles geändert. Aber wie ist es für Menschen aus der BRD? Wie ist es heute? Menschen aus dem Osten...

  • Naumburg-Zeitz
  • 06.11.19
  • 82× gelesen
5 Bilder

Landesbischof Kramer beim Landeserntedankfest
Zwischen Baum und Brötchen

Das Thüringer Landeserntedankfest fand in diesem Jahr am 5. Oktober in dem kleinen Städtchen Schkölen an der nördlichen Grenze von Thüringen statt. Gemäß der Tradition begann das Programm mit einem Ökumenischen Festgottesdienst. Unter den vielen Gottesdienstbesuchern befanden sich auch prominente Gäste. Neben dem Bürgermeister von Schkölen Matthias Darnstädt waren u.a. der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow, die Landtagspräsidentin Birgit Diezel und die Landwirtschaftsministerin...

  • Naumburg-Zeitz
  • 07.10.19
  • 71× gelesen
  •  1

Kirchenkreis Naumburg-Zeitz
"Bosos Erbe" im Elstertal

Im südlichen Sachsen-Anhalt möchte eine Projektgruppe namens „Bosos Erbe – Auf den Spuren der Romanik im Elstertal“ die romanischen Kulturdenkmäler, vor allem die Dorfkirchen Aue-Aylsdorf, Gleina, Hassel, Ostrau, Posa und Schkauditz, ins Licht der Öffentlichkeit rücken. „Unser Ziel ist es, einen prophylaktischen Denkmalschutz auszuüben“, sagte Christian Mansfeld, Referent für Denkmalschutz der Stadt Zeitz. Die Namensgebung der Gruppe geht zurück auf Mönch Boso aus dem Kloster St. Emmeram nahe...

  • Naumburg-Zeitz
  • 30.09.19
  • 19× gelesen
Christof Günther (l.) und Jörg Ulrich sind neue Domherren.
2 Bilder

Vereinigte Domstifter
Geschäftsführer und Professor neu im Domkapitel

„Wir sind über die Maßen erfreut und stolz Christof Günther und Jörg Ulrich als neue Domherren in unserem Domkapitel begrüßen zu können. Mit ihnen haben wir zwei überaus engagierte, vernetzte und erfahrende Domherren dazu gewonnen“, betonten die Dechantin der Vereinigten Domstifter, Karin von Welck, und Stiftsdirektor Holger Kunde am Wochenende. Am Sonntag wurden Kirchenhistoriker Jörg Ulrich und Geschäftsführer  Christof Günther im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes im Merseburger Dom in...

  • Naumburg-Zeitz
  • 24.09.19
  • 131× gelesen
20 Bilder

Wo Kuckuck und Esel das Phantom rocken

Am 21. September trafen Kuckuck, Esel, Phantom und Major Tom auf Bach und Telemann, auf Rock und Roll. In der Erlebnis-Kirche Wählitz war der 12. Hausmusiktag angesagt. Über 20 Mitwirkende von klein bis groß und von jung bis fast noch jung ließen Musik von Klassik bis Rock erklingen. Kleine und feine Melodien wechselten sich mit lustigen, gesungenen Geschichten ab. Liedermacher kamen zu Wort genauso wie Musicalhelden. Und alle Musizierenden hatten ihre eigene kleine Geschichte zur Musik und...

  • Naumburg-Zeitz
  • 22.09.19
  • 19× gelesen
16 Bilder

Zeit: Pfarrbibliothek St. Michael feiert Jubiläum
500 Jahre gedruckte Geschichte

Am 7. September 2019 feierte die Kirchengemeinde Zeitz mit vielen Gästen das 500-jährige Bestehen der Pfarrbibliothek St. Michael. Fast auf den Tag genau im Jahr 1519 wurde der Grundstein zu dieser außergewöhnlichen Sammlung gelegt. Der ab 1496 an der Michaeliskirche wirkende Pfarrer Johannes Schleswig vermachte seine noch überschaubare Bibliothek von rund 30 Büchern seinem Nachfolger. Schon das ein Schatz, denn Bücher waren damals kaum zu bezahlen und mancher Diebstahl und gar Mord wurde...

  • Naumburg-Zeitz
  • 10.09.19
  • 82× gelesen
  •  1

Herbst 1989
Ausstellung "Der Durchbruch"

Burtschütz (red) – Noch bis zum 8. September ist in der Dorfkirche Burtschütz (Kirchenkreis Naumburg-Zeitz) eine Ausstellung über die Öffnung der österreichisch-ungarischen Grenze im Sommer vor 30 Jahren zu sehen. „Der Durchbruch“ thematisiert das Ereignis im Rahmen des Paneuropäischen Picknicks und stellt es in eindrücklichen und bewegenden Bildern und Texten dar. Geöffnet täglich 16 bis 18 Uhr und nach Absprache, Telefon (0 34 41) 6 19 93 48

  • Naumburg-Zeitz
  • 30.08.19
  • 13× gelesen

Auszeichnung
Ehrennadel für Ex-Geschäftsführer des Welterbevereins Saale-Unstrut

Schulpforte (epd). Der ehemalige Geschäftsführer des Welterbevereins Saale-Unstrut, Roland Thrän, ist mit der Ehrennadel des Landes Sachsen-Anhalt ausgezeichnet worden. Der 65-Jährige war von 2008 bis 2018 Geschäftsführer des Vereins und "trug maßgeblich dazu bei, dass der Naumburger Dom im vergangenen Jahr in das Weltkulturerbe der Unesco aufgenommen wurde", sagte Sachsen-Anhalts Kulturminister Rainer Robra (CDU) am Samstag bei der Ehrung in der Klosterkirche Schulpforte. Thrän sei "ein...

  • Naumburg-Zeitz
  • 13.08.19
  • 26× gelesen
Ingrid Sobottka-Wermke

Festhalten an Öffentlichkeitsarbeit

Zeitz (red) – Der Kirchenkreis Naumburg-Zeitz besetzt die Stelle für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit neu. Der bisherige Mitarbeiter Daniel Thieme wechselte auf eigenen Wunsch zum Mai in die Verwaltung des sächsischen Landtags. Trotz enger Stellenpläne möchte die Kirchenkreisleitung die Stelle weiterführen. »Wir haben sehr gute Erfahrungen gemacht und wollen die begonnenen Prozesse und Projekte weiterführen«, sagte Superintendentin Ingrid Sobottka-Wermke. Angesichts der Stellen- und...

  • Naumburg-Zeitz
  • 13.05.19
  • 66× gelesen

Eine Kirche, die nicht der Kirche gehört

Saubach (G+H) – Einstimmig bewilligte die Kreissynode Naumburg-Zeitz einen 12 000-Euro-Zuschuss für die Sanierung des Turms der Jakobikirche in Saubach. Sie steht neben Pfarrhaus und Schule – und gehört der Kommune. Das wusste viele Jahre niemand, so dass die Gemeinde bereits etliche Instandsetzungen bezahlt hat. Sie nutzt St. Jakobi als Hauptkirche; das Dörfchen – ein Ortsteil der Gemeinde Finneland – hat noch die kleinere Nikolaikirche in Gemeindebesitz. Da der Kirchenkreis Geld in fremdes...

  • Naumburg-Zeitz
  • 28.11.18
  • 7× gelesen

Mehrgenerationenhof entsteht in Burtschütz
Unter einem Dach

Von Daniel Thieme Auf einem großen Vierseithof, ein Stück hinter der Kirche, wimmelt es nur so von Handwerkern und Baufirmen. Hier, im Tröglitzer Ortsteil Burtschütz, entsteht ein Mehrgenerationenhof für Familien, Alleinstehende und Senioren. Die ersten Familien sind schon eingezogen, und wenn alles fertig ist, soll der Hof einmal 20 Wohnungen umfassen. Auch Johannes Alex ist hier hergekommen. Er war bis zum Sommer Pfarrer im Bereich Schkölen-Osterfeld. Gemeinsam mit Gemeindepädagoge Meik...

  • Naumburg-Zeitz
  • 09.11.18
  • 159× gelesen

Festakt für Unesco-Welterbe

Naumburg (epd) – Die Anerkennung des Naumburger Doms als Unesco-Welterbe wird am Sonntag mit einem Festakt in Naumburg gefeiert. Die Staatsministerin für internationale Kulturpolitik im Auswärtigen Amt, Michelle Müntefering (SPD), werde dann die Anerkennungsurkunde an Sachsen-Anhalts Ministerpräsidenten Reiner Haseloff (CDU) übergeben, teilte die Deutsche Unesco-Kommission mit. Im Juli hatte das Welterbekomitee den Dom als 44. Unesco-Welterbestätte in Deutschland ausgezeichnet. Der Naumburger...

  • Naumburg-Zeitz
  • 19.10.18
  • 6× gelesen
Gespannt auf den Jahrgang 2018: Anetta Meyer und Harald Rosahl vom Förderverein für die Evangelische Grundschule Zeitz

FFörderverein der Evangelischen Grundschule Zeitz bewirtschaftet einen kleinen Weinberg
Lesen für die Bildung

Das mittelalterliche Franziskanerkloster am Südrand der Zeitzer Altstadt gehört zu den am besten erhaltenen Klosteranlagen Sachsen-Anhalts. Martin Luther war (natürlich) auch hier und hat im Januar 1542 in der Klosterkirche gepredigt. Nach der Reformation und der Auflösung des Klosters zogen wechselnde Schulen ein – diese über 450 Jahre alte Tradition soll bald wieder fortgesetzt werden. Die Schüler der evangelischen Grundschule Zeitz sollen aus dem derzeitigen Plattenbau in diesen historischen...

  • Naumburg-Zeitz
  • 05.10.18
  • 92× gelesen

Notfallseelsorger im Burgenlandkreis helfen seit 20 Jahren ehrenamtlich
Hilfe und Schutz in den ersten Stunden

Die lilafarbenen Einsatzjacken sind ihr Erkennungszeichen: Die ehrenamtlichen Notfallseelsorger im Burgenlandkreis sind dort im Einsatz, wo Menschen in Notsituationen Hilfe brauchen. Sie spenden Trost nach Unglücken sowie Unfällen im häuslichen Bereich, kümmern sich um Beteiligte oder benachrichtigen Angehörige. Von Constanze Matthes »Wir begleiten diese in den ersten Stunden«, erzählt Isabell Prims.  ... Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der...

  • Naumburg-Zeitz
  • 03.09.18
  • 16× gelesen

Kirchentag: Wenn Wasser zu Wein wird

Evangelische Christen tauschen am Brunnen von Langendorf (Kirchenkreis Naumburg-Zeitz) Wasser in Wein: Wer zum 7. regionalen Kirchentag der Gemeinden in der Region Nördliches Zeitz eine Flasche Leitungswasser mitbrachte, erhielt als Erinnerungsgeschenk eine kleine Flasche Wein. Das Vorbereitungsteam hatte insgesamt 200 Flaschen roten und weißen Wein besorgt und die Etiketten im Design des Kirchentags gestaltet. Das Fest im Pfarrgarten stand unter dem Motto »Wasser des Lebens – Gott schenkt voll...

  • Naumburg-Zeitz
  • 27.06.18
  • 7× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.