Wo Kuckuck und Esel das Phantom rocken

20Bilder

Am 21. September trafen Kuckuck, Esel, Phantom und Major Tom auf Bach und Telemann, auf Rock und Roll. In der Erlebnis-Kirche Wählitz war der 12. Hausmusiktag angesagt.
Über 20 Mitwirkende von klein bis groß und von jung bis fast noch jung ließen Musik von Klassik bis Rock erklingen. Kleine und feine Melodien wechselten sich mit lustigen, gesungenen Geschichten ab. Liedermacher kamen zu Wort genauso wie Musicalhelden. Und alle Musizierenden hatten ihre eigene kleine Geschichte zur Musik und zum Hausmusiktag zu erzählen. Manche waren ganz neu dabei – junge Gitarristinnen, Flötistinnen, Sängerinnen und schon musikerfahrene Rockmusiker. Andere gehören schon zum Hausmusiktagsinventar. Aus den Vielen wurde wieder einmal eine große musikalische Familie, die ihre gemeinsame Begeisterung für die Musik zu einem wunderbaren Samstagnachmittag zusammengebracht hatte.
„Let’s rock“, sagte der Kuckuck zum Esel, schnappte sich das Phantom und tanzte mit Johann Sebastian quer durch die Welt der Musik.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.