Premium

Singen in Zeiten der Pandemie
Chorgesang? Jetzt erst recht!

Chorprobe mit Kopfhörer: Online zusammen singen – das ist etwas ganz anderes als bei der Probe im Gemeindehaus. Doch die Chormitglieder meistern die digitalen Gesangsstunden gut und haben viel Freude daran.
  • Chorprobe mit Kopfhörer: Online zusammen singen – das ist etwas ganz anderes als bei der Probe im Gemeindehaus. Doch die Chormitglieder meistern die digitalen Gesangsstunden gut und haben viel Freude daran.
  • Foto: Screenshot: Anja Christof
  • hochgeladen von Online-Redaktion

Pandemie: Ein kleiner Kirchenchor, der in den Kirchenkreisen Naumburg-Zeitz und Gera ansässig ist, wuchs in der Corona-Krise über sich hinaus.

Von Claudia Crodel

Gemeindegesang in den Gottesdiensten und regelmäßige Chorproben werden von vielen seit nun über einem Jahr schmerzlich vermisst. Viele Chöre kommen aufgrund der Corona-Pandemie seit Monaten nicht zusammen. Andere versuchen es mit Online-Formaten. Doch manche scheitern auch daran. Diese Gefahr bestand auch für den Kirchenchor Aga-Rippicha. Dieses kleine Ensemble mit Mitgliedern aus zwei kleinen Orten, von denen die meisten Menschen noch nie gehört haben, ist etwas Besonderes. Und das in vielerlei Hinsicht.

Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.
Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen