Angebot
Erstmals Zoom-Andachten in nder Passionszeit

Erstmals werden im Kirchenkreis Naumburg-Zeitz in der Passionszeit wöchentlich Video-Andachten gefeiert.
  • Erstmals werden im Kirchenkreis Naumburg-Zeitz in der Passionszeit wöchentlich Video-Andachten gefeiert.
  • Foto: Kirchenkreis Naumburg-Zeitz
  • hochgeladen von Online-Redaktion

Unter dem Titel „#Hoffnungsweg – Komm mit!“ bietet der Kirchenkreis Naumburg-Zeitz in diesem Jahr zum ersten Mal wöchentliche Andachten an, die als Videokonferenz gefeiert werden. In den kommenden sechs Wochen sind alle Interessierten an jedem Montagabend um 19:30 Uhr eingeladen, ein Stück des #Hoffnungsweges zu beschreiten. Am Montag, den 22. Februar, wird unter dem Motto #aufbrechen der Weg durch die Passionszeit begonnen. Die folgenden Andachten stehen unter dem Motto #orientieren, #stolpern, #rasten und #durchhalten bevor alle am Ostermontag #ankommen. Wechselnde Teams aus dem Kirchenkreis werden die 30-minütigen Andachten mit Musik, Gebet und Impulsen gestalten. „In den Andachten wollen wir mit Hilfe einer Videokonferenz zusammenkommen und -feiern und die Passionszeit gemeinsam gestalten, egal wie sich die Pandemie entwickelt“, so Johanna Schulze, die Initiatorin des #Hoffnungsweges.
Wer mitfeiern möchte, muss sich einmal über die Internetseite des Kirchenkreises anmelden. Danach bekommt man die Zugangsdaten zur Videokonferenz per E-Mail zugesandt.
Alle Details zu den Andachten und zur Anmeldung finden sich auf der Homepage des Kirchenkreises. www.Kirchenkreis-Naumburg-Zeitz.de (red)

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen