Preis für biblisches Computerspiel

Karlsruhe (epd) – Den erstmals beim Kongress Christlicher Führungskräfte verliehenen Innovationspreis hat ein Computerspielentwickler erhalten. Der Theologe Amin Josua aus Großbottwar im Landkreis Ludwigsburg wurde für das von ihm entwickelte Bibel-Computerspiel »One of the 500« mit der mit 5 000 Euro dotierten Auszeichnung geehrt, teilten die Kongress-Organisatoren mit. Die Auszeichnung wurde von der Stadt Karlsruhe gestiftet. Mit dem Spiel können Jugendliche interaktiv in die Welt der Evangelien eintauchen und so spielerisch die Bibel kennenlernen.

Autor:

Online-Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.