Weimar Bad Lobenstein

Beiträge zum Thema Weimar Bad Lobenstein

Aktuelles

Schleiz
Quarantäne im Michaelisstift

Schleiz (red) - In einer Wohnstätte für Menschen mit Behinderung in Schleiz sind 15 Bewohner und acht Mitarbeiter an Covid-19 erkrankt. Die Einrichtung gehört zum Michaelisstift, Träger ist die Diakoniestiftung  Weimar-Bad Lobenstein. Wie dies mitteilte gebe es keine Engpässe in der Versorgung der Bewohner sowie aktuell keine schweren Krankheitsverläufe bei den an Covid-19-Erkrankten. Am vergangenenFreitag waren 50 Tests auf das Corona-Virus bei Bewohnern, Mitarbeitern und Kontaktpersonen...

  • 06.10.20
  • 73× gelesen
Kirche vor Ort
Runde Sache: In Saalfeld werden Deckel und Dichtungen hergestellt.

Produktion in Zeiten von Corona
Werkstätten unterstützen in der Krise

Altengesees (red) - Bis zu 140 Gewichte für Beatmungsgeräte werden täglich in den Werkstätten Christopherushof, die zur Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein gehören, hergestellt. „Wir produzieren bereits seit etwa zwei Jahren Teile für eine Firma bei Ludwigstadt. Die Beschäftigten und Gruppenleiter leisten eine hervorragende Arbeit“, sagt Mario Bartholomaeus, Werkstattleiter in Saalfeld. Die Arbeit der Werkstätten ist als unbedingt systemrelevant eingestuft worden. Daher wird versucht, die...

  • 07.04.20
  • 221× gelesen
BlickpunktPremium
Von den Köcherfliegenlarven zum Gehirn: Als Kind habe er sich in die »Vielfalt des Lebendigen« verliebt, sagt Gerald Hüther. Darum sei er später Biologe geworden.

Unser Hirn ist umbaufähig – lebenslang

Gerald Hüther zählt zu den renommiertesten Neurobiologen Deutschlands. Auf dem 10. Sozialkongress der Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein sprach er zum Thema »Die Kunst, sich gemeinsam auf den Weg zu machen«. Beatrix Heinrichs unterhielt sich mit ihm über Prägungen, Systemfehler und Köcherfliegenlarven. Was treibt Sie persönlich an? Hüther: Ich habe mich als kleines Kind in die Vielfalt des Lebendigen verliebt, die Köcherfliegenlarven, die Schmetterlinge, die Vögel. Deshalb bin ich Biologe...

  • 31.03.19
  • 45× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.