Soziologie

Beiträge zum Thema Soziologie

Aktuelles

Demonstrationen auch für manche Christen anschlussfähig
Proteste: Nicht nur besorgte Bürger

Der Leipziger Politikwissenschaftler und Religionssoziologe Gert Pickel sieht in den Anti-Corona-Protesten eine mögliche neue Bewegung quer durch die Bevölkerung. Es handele sich um eine "Querfront durch alle möglichen Gruppen, von links bis rechts" – vom Verschwörungstheoretiker bis zum Impfgegner. Die Proteste in mehreren Städten Deutschlands sieht Pickel "als Versuch einer sozialen ›Anti-Corona-Bewegung‹". An zwei Stellen sieht Pickel auch Anknüpfungspunkte für christliche...

  • 15.05.20
  • 60× gelesen
  •  1
Blickpunkt
Dr. Matthias Quent ist Direktor des Instituts für Demokratie und Zivilgesellschaft in Jena

Vortrag von Dr. Matthias Quent, Jena
Rechtsextremismus in ländlichen Räumen

Wir hören immer viele Negativmeldungen über den Ländlichen Raum – von Landflucht, Überalterung und anderes. Doch in letzter Zeit gibt es auch positive Nachrichten, dass die Lebensqualität auf dem Lande zwar anders, aber genauso gut ist wie in der Stadt. Der Rechtsextremismusforscher Dr. Matthias Quent aus Jena geht einmal der Frage nach, wie es mit dem „Rechtsextremismus in ländlichen Räumen“ aussieht. Dieser Vortrag ist am Mittwoch, den 18. September 2019, von 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr in der...

  • Altenburger Land
  • 23.08.19
  • 208× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.