Sebastian Kranich

Beiträge zum Thema Sebastian Kranich

Feuilleton
2 Bilder

Ulrich Schacht zum 70. Geburtstag
Freiheit gibt es nur in der Revolte

Nicht „auf den kleinsten gemeinsamen Nenner“ wäre Wolf Biermann mit „diesem Menschen“ gekommen. Doch schickt er dem 67-jährig Verstorbenen ein Gedicht und wünscht: Es möge „ihm gefallen“, wenn „er es irgendwo irgendwie irgendwann in die Finger kriegt“. Biermann ist eine der wenigen kritischen Stimmen im vorliegenden Gedenkbuch für den Schriftsteller und Journalisten Ulrich Schacht, der als konservativer Lutheraner zuletzt mit AfD und Schwedendemokraten sympathisierte. Das Gros der Beiträge in...

  • 06.08.21
  • 95× gelesen
Aktuelles
Video

Akademie-Diskussion
Corona: Grenzerfahrung und christliche Hoffnung

25. Januar. An diesem Abend trendeten die Hashtags #CandyCrush und #Ramelow auf Twitter. Doch sei man ja auf „Zoom“ und nicht auf „Clubhouse“, stellte zu Beginn der Diskussion über die Corona-Krise in Thüringen Franz-Josef Schlichting mit einem Augenzwinkern fest: Tatsächlich ging es um echte Probleme bei dieser Online-Veranstaltung, zu der der Leiter der Thüringer Landeszentrale für politische Bildung mit dem Direktor der Evangelischen Akademie Thüringen, Dr. Sebastian Kranich, eingeladen...

  • Gotha
  • 28.01.21
  • 107× gelesen
Aktuelles

Kurzkommentar in Corona-Zeiten
Leidensfähigkeit

Leidensfähigkeit hat keinen guten Ruf. Nietzsche schilt das Christentum eine Sklavenmoral. Er meint: Der christliche Gott lehre die Schwachen ihr Schicksal zu erdulden, anstatt zu herrschen. In „Also sprach Zarathustra“ geht der Geist – in seiner ersten Entwicklungsstufe – in die Wüste und erlernt als Kamel Demut und Leidensfähigkeit: Das ist kein freundlicher Gedanke, bezieht man ihn auf den Entwicklungsstand eines Christen. Irgendwie scheint Leidensfähigkeit etwas zurückgeblieben. Sie lässt...

  • Gotha
  • 26.03.20
  • 215× gelesen
  • 1
  • 2
Aktuelles
Sebastian Kranich im Gespräch mit Willi Wild am Goethe-Havis-Denkmal im Weimarer Ilmpark
2 Bilder

Akademie-Direktor im Sommerinterview
Kirche kann gar nicht grün genug sein

Akademie-Direktor Sebastian Kranich zu Pflegenotstand, Friedliche Revolution und Politik Weimar (G+H) - Der Direktor der Evangelischen Akademie Thüringen in Neudietendorf, Sebastian Kranich, hat diakonische Einrichtungen aufgefordert, bei der Bezahlung von Pflegekräften mit gutem Beispiel voranzugehen. In einem Gespräch mit der in Weimar erscheinenden Mitteldeutschen Kirchenzeitung "Glaube+Heimat" (aktuelle Ausgabe zum 14. Juli) sagte Kranich: "Es ist, glaube ich, auch eine Anfrage an die...

  • Weimar
  • 11.07.19
  • 380× gelesen
  • 1
Feuilleton

Namen
Namen

Künstliche Intelligenz und digitale Technologien benötigen nach Ansicht der evangelischen Theologieprofessorin Johanna Haberer Leitlinien und einen Rechtsrahmen. »Wir müssen eine ethische Haltung zum Umgang mit Daten entwickeln«, sagte die Professorin für Christliche Publizistik der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen dem »Sonntagsblatt für Bayern«. Haberer ist Mitglied der deutschen Datenethikkommission, die bis Oktober 2019 Leitlinien für den Umgang mit digitalen Technologien entwickeln...

  • 05.05.19
  • 26× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.