Lichterfest

Beiträge zum Thema Lichterfest

AktuellesPremium
Thüringens Landesrabbiner Alexander Nachama freut sich auf das jüdische Hochfest. Die Chanukkia, der acht- beziehungsweise neunarmige Leuchter ist Symbol und Kultgegenstand des Festes.
2 Bilder

Chanukka
Ein besonderes Freudenfest

Während Weihnachten den Alltag und die Medien beherrscht, feiern die Juden das Lichterfest Chanukka. In diesem Jahr dauert es vom 22. bis 30. Dezember. Von Paul-Philipp Braun  Blinkende Ketten, Kerzen, Leuchterengel: Weihnachten ist das Fest der Lichter, bei dem das oft farbenfrohe Flackern einfach dazugehört. Doch auch Menschen jüdischen Glaubens feiern in diesen Tagen ihr Lichterfest – Chanukka. Dabei habe dieses Fest selber eigentlich nichts mit der weihnachtlichen Tradition zu tun,...

  • 28.12.19
  • 112× gelesen
  • 1
Kirche vor Ort
4 Bilder

Apolda
Bischöfe eröffnen Adventsmarkt

Bischof Neymeyer & Landesbischof Kramer haben am 30. 11. mit einer ökumenischen Andacht den Apoldaer Adventsmarkt  eröffnet. Die Predigt hielt Bischof Kramer über die Bedeutung der Maria. im Blick auf ihre Schwangerschaft und dem Verhalten des Josef sagt er: "Advent ist die Überwindung der Hartherzigkeit des Gesetzes durch die Liebe." Im Anschluß haben die Bischöfe gemeinsam mit Bürgermeister Eisenbrand einen zwei Meter langen Stollen angeschnitten, der für einen guten Zweck verkauft wurden...

  • Apolda-Buttstädt
  • 04.12.19
  • 70× gelesen
Kirche vor Ort

Apolda
Lichterfest mit Bischof

Apolda (red) - Die Glockenstadt im Kirchenkreis Apolda-Buttstädt begeht an diesem Wochenende ihr 22. Lichterfest. Mit einer ökumenischen Andacht auf dem Apoldaer Marktplatz soll am 30. November, 15 Uhr, das neue Kirchenjahr durch den evangelischen Landesbischof Friedrich Kramer und den katholischen Bischof Ulrich Neymeyr begonnen werden. Darauf folgt der traditionelle Stollenanschnitt mit BürgermeisterRüdiger Eisenbrand und den beiden Bischöfen. 2019 war für Apolda ein besonderes Jubiläumsjahr....

  • 28.11.19
  • 191× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.