Hostien

Beiträge zum Thema Hostien

Glaube und Alltag

Aufgelesen
Hostienbäckerei stellt Weinhostien her

Neuendettelsau (epd) – Die Hostienbäckerei im fränkischen Neuendettelsau hat eine Weinhostie auf den Markt gebracht. Weil in Corona-Zeiten beim Abendmahl in evangelischen Kirchen das gemeinsame Trinken aus einem Kelch wegen hygienischer Bedenken nicht möglich ist, sei man auf die Idee gekommen, einen Teil des Wassers im Teig durch Wein zu ersetzen, erklärte die Leiterin der Hostienbäckerei, die Oberin der Neuendettelsauer Diakonissen, Erna Biewald. Die Weinhostie sei ein zusätzliches Angebot,...

  • 22.08.20
  • 33× gelesen
Kirche vor Ort
Sorgfalt ist gefragt bei der Herstellung der Hostien.

Elf Millionen Hostien

60 Jahre Bäckerei bei Pfeiffers in Magdeburg Zum Abendmahl in der Kirche bekommen die Gläubigen Brot und Wein gereicht. Anstelle des Brotes gibt es in der Regel eine Hostie. Sie werden in speziellen Bäckereien hergestellt. Eine davon gibt es in Magdeburg in den Pfeifferschen Stiftungen. Vor 60 Jahren begannen die Diakonissen in den Stiftungen mit dieser Arbeit. Seit zehn Jahren werden die Hostien von Menschen gebacken, die aus gesundheitlichen Gründen auf dem ersten Arbeitsmarkt chancenlos...

  • Magdeburg
  • 29.12.17
  • 28× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.