Halberstädter Dom

Beiträge zum Thema Halberstädter Dom

Feuilleton
Vor allem der Magdeburger Dom war mit 157.920 Menschen ein Besuchermagnet.

Kultur
Kulturstiftung Sachsen-Anhalt zählt knapp 600.000 Besucher

Halle (epd). Die 18 Monumente der Kulturstiftung Sachsen-Anhalt haben im vergangenen Jahr 578.115 Besucher angelockt. Etwa die Hälfte davon, rund 306.000 Besucher, habe es in die Ausstellungen der Museen gezogen, teilte die Stiftung am Donnerstag in Halle mit. Allein die Burg Falkenstein zählte 84.400 und das Kunstmuseum Moritzburg in Halle rund 75.900 Gäste aus ganz Europa. Gut besucht waren auch das Museum Schloss Neuenburg mit 51.200 und das Museum Kloster Michaelstein mit rund 24.800...

  • Magdeburg
  • 30.01.20
  • 34× gelesen
Kirche vor Ort

Magischer Ort, magische Musik

Vor 145 Jahren stand Giuseppe Verdi bei der Uraufführung seiner "Messa da Requiem" in der Mailänder Kirche San Marco persönlich am Pult. Die Gesamtleitung am 8. Juni ab 18 Uhr im Halberstädter Dom St. Stephanus und Sixtus hat der Halberstädter Domorganist, Kirchenmusikdirektor Claus-Erhard Heinrich. Die Aufführung gilt als der musikalische Höhepunkt der Domfestspiele 2019, zu denen am Pfingstsonntag auch Alban Bergs „Dem Andenken eines Engels“ und Mahlers „Das Lied von der Erde“ erklingen...

  • 02.06.19
  • 95× gelesen
  •  2
Kirche vor Ort Premium
Sebastian Schmoock ist als Kirchenmusiker in Köln tätig. Im Halberstädter Dom stimmt er das Zusammenspiel zwischen Orgel und Dudelsack ab.
  2 Bilder

Königin und Spielmann

Ungewohnte Klangkombination: Christian Lontzek und Sebastian Schmoock bringen unter dem Namen „Pipe meets Organ – Königin trifft Spielmann“ Dudelsack und Orgel zusammen. Gerade entsteht ihr viertes Album, aufgenommen im Halberstädter Dom. Von Dana Toschner Durch die Fenster des Halberstädter Doms fallen die letzten Sonnenstrahlen. Oben an der Orgel wird bis tief in die Nacht Licht brennen. „Gestern haben wir bis 1 Uhr nachts gemacht. Dann konnte ich mich nicht mehr auf die Noten...

  • 25.05.19
  • 126× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.