Bibelkunde

Beiträge zum Thema Bibelkunde

Aktuelles

Zahl der Woche
2000 Einzelfragen

können Nutzer zu allen Büchern der Bibel stellen. Möglich macht das eine neue Bibelkunde-App. Entwickelt wurde die Anwendung von Rostocker Theologen. Die App baut auf den Lehrbüchern von Martin Rösel und Klaus-Michael Bull auf, die an vielen Universitäten zur Grundlagenliteratur gehören. Erfragt werden kann beispielsweise, wo in der Bibel die Geschichte vom Turmbau zu Babel steht oder das Gebot «Du sollst deinen Nächsten lieben». www.repetico.de

  • 14.07.19
  • 27× gelesen
Glaube und AlltagPremium

Schon zu biblischen Zeiten gab es Wahlen

Von Uwe Birnstein Die Qual der Wahl wurde zu biblischen Zeiten oft per Los-Orakel gelöst. Der Losentscheid galt nicht als Zufallsergebnis, sondern als göttliche Willensbekundung. Bibel und Demokratie? Das passt auf den ersten Blick schwerlich zusammen. Obwohl es schon zu biblischen Zeiten Wahlen gab. Noch vor dem ersten Schöpfungstag fand eine Wahl statt. Gott habe – „ehe der Welt Grund gelegt war“ – die Menschen zum Heil erwählt, „dass wir heilig und untadelig sein sollen“. Diese Theorie des...

  • 18.05.19
  • 16× gelesen
Glaube und AlltagPremium

Bibelkunde: Der steinige Weg von der Gesetzlosigkeit zur Herrschaft des Gesetzes
Auge um Auge, Zahn um Zahn

Wer die Bibel aufschlägt, sucht klare, verlässliche Antworten auf die Frage nach dem Sinn des Lebens. Er möchte bestätigt wissen, dass es sich lohnt, anständig zu handeln. Stattdessen findet er – zumindest am Anfang der Heiligen Schrift – Chaos und Unmoral. Die Abraham-Geschichte beispielsweise irritiert die Bibelleser seit Jahrhunderten. Die Helden und Heldinnen der ältesten biblischen Bücher lügen, betrügen, tricksen, vergewaltigen, morden – und kommen oft genug ungeschoren davon. Eines Tages...

  • 07.02.19
  • 22× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.