Zahl der Woche
2000 Einzelfragen

können Nutzer zu allen Büchern der Bibel stellen. Möglich macht das eine neue Bibelkunde-App. Entwickelt wurde die Anwendung von Rostocker Theologen.
Die App baut auf den Lehrbüchern von Martin Rösel und Klaus-Michael Bull auf, die an vielen Universitäten zur Grundlagenliteratur gehören. Erfragt werden kann beispielsweise, wo in der Bibel die Geschichte vom Turmbau zu Babel steht oder das Gebot «Du sollst deinen Nächsten lieben».

www.repetico.de

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.