Austausch

Beiträge zum Thema Austausch

Glaube und Alltag
Sommerabend: Was diese Menschen verbindet, ist der Wunsch, sich über ihren Glauben auszutauschen.

Kneipenabend: Auf »neutralem« Boden Glaubensfragen erörtern
Bei einem Bier über Gott reden

Vielleicht ist Gott ja manchmal genauso ahnungslos wie wir.« Es ist ein warmer Sommerabend, als dieser Satz fällt. Bier, Wein und Saftschorlen stehen draußen auf den Tischen einer Kneipe im Prenzlauer Berg. Die Gäste plaudern über ihren Tag, die Arbeit, die Familie. Feierabend-Atmosphäre. Doch an dem Tisch, an dem über Gott geredet wird, sehen sich die meisten an diesem Abend zum ersten Mal. Was sie verbindet: Der Wunsch, gemeinsam über ihren Glauben sprechen zu können. ... Sie möchten mehr...

  • 06.08.18
  • 7× gelesen
Kirche vor Ort

Weiterbildung und Hilfe

Ehrenamtsakademie im Kirchenkreis Wittenberg Von Stephanie Bechert Von weitem macht Brehnas Gotteshaus auf sich aufmerksam: Zwei Kirchen in einer. Und das nicht nur, weil sie zugleich Gemeinde- und Autobahnkirche ist. An die Pfarrkirche St. Jakobus schließt sich südöstlich die Klosterkirche St. Clemens an. Früh schließt Gemeindesekretärin Sonnhild Becher die Eichentür auf, am Abend kommt einer der Ehrenamtlichen, um abzuschließen. »Bewacht wird die Kirche während der Öffnungszeit nicht«,...

  • Wittenberg
  • 06.04.18
  • 13× gelesen
Aktuelles

Innerdeutschen Dialog fördern

Erfurt/Berlin (epd) – Der neue Präsident der Kultusministerkonferenz, Helmut Holter (Linke), fordert Austauschprogramme zwischen Schulen in Ost- und Westdeutschland. »Wir brauchen nicht nur Schülerprojekte im Austausch mit Polen oder Frankreich, sondern auch zwischen Leipzig und Stuttgart«, sagte der thüringische Bildungsminister den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Dies könne helfen, den innerdeutschen Dialog zu fördern. »Ich bin der Überzeugung, dass Ost und West viel zu wenig miteinander...

  • Erfurt
  • 22.01.18
  • 26× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.