Premium

Zwei Hebammen erzählen
"Ich fühle mich geführt"

Das Kind entscheidet: Ob während der Volkszählung oder auf der Baustelle – eine Geburt lässt sich nicht planen, wissen die Hebammen aus der Rhön.
2Bilder
  • Das Kind entscheidet: Ob während der Volkszählung oder auf der Baustelle – eine Geburt lässt sich nicht planen, wissen die Hebammen aus der Rhön.
  • Foto: Fotos (2): Susann Eberlein
  • hochgeladen von Online-Redaktion

Willkommen: Für die beiden Hebammen Kathrin Knapp und Stephanie Weih ist jede Geburt ein ehrfurchtsvoller Moment, für den sie ein Gebet gen Himmel schicken.

Von Susann Eberlein

Ich glaube, wir haben einen ganz guten Draht nach oben“, sagt Stephanie Weih und lacht. Wenn eine Frau in Wehen liegt, schicken Katrin Knapp und Stephanie Weih ein Gebet gen Himmel, zumindest aber den Wunsch nach einer glücklichen, komplikationsfreien Geburt. „Wenn viele Geburten anstehen und wir überlegen, wie wir das schaffen, ob womöglich alle Frauen gleichzeitig zu uns kommen – ja, da fühle ich mich geführt“, ergänzt Kathrin Knapp.

Jeder Arbeitstag, jede Arbeitswoche der beiden Hebammen ist anders.

Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.
Autor:

Online-Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen