Kleinkunst-Festival am Lutherweg

Sonneberg (red) – Erstmalig finden sich vom 19. Mai bis 1. Juni die Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinden Judenbach, Heinersdorf und Spechtsbrunn zu einem Kultur-Festival der besonderen Art zusammen. Es findet am geschichtlich bedeutsamen Lutherweg statt, der zugleich den Verlauf der alten Handelsstraße über den Sattelpass hinunter zur neu gegründeten Gemeinde Föritztal abbilde, und wird vom Kulturnetzwerk der EKM und den genannten Gemeinden gemeinsam organisiert.
Das Eröffnungskonzert mit der Bachkantate "Bleibe bei uns" wird vom Kammerchor Sonneberg gestaltet (19. 5., 9.30 Uhr, St. Nikolauskirche Judenbach). Dem folgen "Lieder am Rande der Dächer" zum Gedenken an Edith Piaf mit der singenden Pastorin Petra Knabe aus Mengersgereuth-Hämmern (19. 5., 14 Uhr, St. Marienkirche Heinersdorf) und ein Konzert mit der Flötistin und Gesangssolistin Bojana Blohmann (Prag) sowie ihren Freunden (19. 5., 17 Uhr, Judenbach).
Mit dem Dorftheaterstück "Der Drache vom Arnsbachtal und die schöne Schultheißtochter" klingt das Festival aus (25. 5., 14 Uhr, Matthäuskirche Spechtsbrunn).
Es will alle Interessierten mit auf die Reise nehmen – an Orte im ehemaligen Grenzgebiet, die manchem bislang vielleicht verborgen geblieben sind, zu Schätzen, die mancher noch nicht kennt.

www.kleinkunst-ekm.de

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.