Kirchenclown Leo wird 20 und feiert

Der Hallenser Kirchenclown Leo bringt seit 20 Jahren Menschen zum Staunen, zum Nachdenken und – zum Lachen.
  • Der Hallenser Kirchenclown Leo bringt seit 20 Jahren Menschen zum Staunen, zum Nachdenken und – zum Lachen.
  • Foto: Matthias Behne
  • hochgeladen von Online-Redaktion

Halle (red) – Seit 20 Jahren verzaubert Kirchenclown Leo, alias Steffen Schulz aus Halle, mit seinen tiefgründigen Programmen große und kleine Zuschauer zwischen Nordsee und Alpen. Aus diesem Anlass lädt er am 2. Februar in seiner Heimatstadt zu einem Geburtstagsfest ein. Es beginnt um 16 Uhr in der Laurentiuskirche, Am Kirchtor 2, und steht in Anlehnung an Jesu Gleichnis vom großen Festmahl (Lukas 14) unter dem Motto »Köstlich – oder: Kommt, es ist alles bereit!«. Dabei wird Leo nicht allein auftreten. Gemeinsam mit den Clowns Amanda, Christopherus, Florentine und Pauline sowie seiner Frau, der Pianistin Almuth Schulz, verspricht Leo, mit Witz und Humor von Jesus Christus und seiner Botschaft für die Menschen zu erzählen.

www.clown-leo.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen