Alles zum Thema Wolf

Beiträge zum Thema Wolf

Feuilleton

Chor-Festival mit einem »Missio-Narr«

Eisenach (red) – Mehrere hundert Sängerinnen und Sänger aus ganz Deutschland und der Region werden am 25. und 26. Mai beim Chorfest »Eisenach singt TO GOD« in der Wartburgstadt erwartet. Zahlreiche Workshops, Konzerte, ein Flashmob und die »Nacht der Chöre« geben Impulse und zeigen die Vielfalt des Chorsingens. Den Höhepunkt bildet ein musikalischer Festgottesdienst mit dem Liedermacher, Entertainer und »Missio-Narr« Arno Backhaus (26. Mai, 14 Uhr, Werner-Aßmann- Halle). Der Gottesdienst wird...

  • 08.04.19
  • 11× gelesen
Glaube und Alltag
Wölfe – nachdem sie in Deutschland lange Zeit ausgerottet waren, erobern sie sich ihren Lebensraum zurück.

»Der Wolf im Schafspelz«

Bibelkunde: Das Bild vom Wolf in der Heiligen Schrift Von Elisa Makowski (epd) Schon seit der Antike diente der Wolf als Projektionsfläche für die Gedankenwelt der Menschen. Mit dem wilden Tier wurden seit jeher Ängste, Aggression, aber auch Eigenschaften von Gottheiten in Verbindung gebracht. Auch in der Bibel stehe der Wolf für Schrecken, Ausgeliefertsein und existenzielle Bedrohung – aber mitunter auch für Versöhnung, sagt die evangelische Theologin Yvonne Sophie Thöne. Der Wolf...

  • Weimar
  • 22.01.18
  • 41× gelesen
Kirche vor Ort
Katja Wolf (Die Linke), 
Oberbürgermeisterin in Eisenach, 
rezensierte ein Luther-Buch.
2 Bilder

»Ganz dünnes Eis!« – Ein Versuch, sich Luthers Glauben zu nähern

Von Katja Wolf Der Teufel muss mich geritten haben, als ich das Schreiben einer Rezension zu einem Lutherbuch zusagte. Nichts qualifiziert mich dafür, kein theologischer Hintergrund, kein literaturwissenschaftlicher, kein geschichtlicher. Ganz dünnes Eis! Ich betrachte mich Religionen gegenüber als aufgeschlossen-neugierig. Dabei habe ich – da bin ich ein »typisches DDR-Kind« – diese nicht mit der Muttermilch aufgesogen. Mir ist Glaube und Kirche oftmals fremd und ich merke, wie sehr ich...

  • Weimar
  • 14.09.17
  • 19× gelesen
Aktuelles
Mirjam Petermann

Auf der falschen Spur

Kommentar von Mirjam Petermann Zwischenbilanz des Reformationsjubiläums: In Thüringen läuft es besser als erwartet. »Im Gegensatz zu Wittenberg, wo vor allem die religiöse Botschaft Luthers vermittelt werde, visiere man eine breitere Zielgruppe an«, ließ sich Eisenachs Oberbürgermeisterin Katja Wolf (Linke) zitieren. Es ist ein Schlag ins Gesicht für alle, die sich im Reformationsjubiläum ihres Glaubens wegen engagieren. Für die, die Luthers Ansichten verbreiten, diskutieren und ins Hier...

  • Eisenach-Gerstungen
  • 20.07.17
  • 20× gelesen
Kirche vor Ort

Deutscher Wandertag auf den Spuren Luthers

Eisenach (epd) – Zum 117. Deutschen Wandertag werden Ende Juli mehr als 30 000 Gäste aus ganz Deutschland in Eisenach und der Wartburgregion erwartet. Unter dem Motto »Wandern auf Luthers Spuren« könnten sie im Reformationsjahr 2017 auf insgesamt 95 Wanderrouten die Region zwischen dem Nationalpark Hainich, dem Biosphärenreservat Rhön, dem Rennsteig im Thüringer Wald und dem Werratal erkunden, kündigte Oberbürgermeisterin Katja Wolf (Linke) an. Schirmherrin ist Thüringens frühere...

  • Eisenach-Gerstungen
  • 06.07.17
  • 6× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.