Tangermünde

Beiträge zum Thema Tangermünde

Kirche vor Ort
Gruppenfoto zum Abschluss: Die Vorsitzenden der Kreissynoden vor dem Portal der St.-Stephans-Kirche in Tangermünde.

Kreispräsides trafen sich zum Austausch in Tangermünde
Zum letzten Mal vor GKR-Wahl

Zu ihrer jährlichen Tagung kamen auf Einladung des Präses der Landessynode, Dieter Lomberg, die ehrenamtlichen Präsides der Kreissynoden aus 22 Kirchenkreisen zusammen, um sich zu ihrer Arbeit auszutauschen und thematisch zu arbeiten. Am Anfang der Tagung standen die Berichte aus den Kirchenkreisen. Sie waren die Grundlage für die Gespräche der Vorsitzenden der Kreissynoden untereinander. Dieter Lomberg stellte dazu fest, dass trotz Mitgliederschwund und Rückgang der Pfarrstellen die...

  • 13.09.19
  • 48× gelesen
Kirche vor Ort

Konzerte in der Stephanskirche

Tangermünde (red) – Mit einem Orgelkonzert zur Inbetriebnahme zweier bislang fehlender Register der frühbarocken Scherer-Orgel wird am 11. Mai um 16.30 Uhr die Kirchenmusiksaison in der Stephanskirche eröffnet. Bis Silvester stehen 28 Konzerte auf dem Programm. Geplant sind eine Aufführung von Händels Oratorium »Der Messias« am 22. Juni und das Festkonzert am Tag der deutschen Einheit. Zum Programm gehört immer die Reihe »30 Minuten Orgelmusik« sonnabends, die die Tangermünder Organisten...

  • 09.05.19
  • 114× gelesen
Kirche vor Ort

Scherer-Orgel von 1624 wird restauriert

Tangermünde (G+H) – An der Reinigung, dem Umbau der Registermechanik und dem Bau einer Oberlade der fast 400 Jahre alten Scherer-Orgel in der St. Stephanskirche in Tangermünde beteiligt sich die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) mit 54 700 Euro. Möglich wird dies dank zweckgebundener Spenden und Erträge der treuhänderischen Dr. Alfred Fischer-Stiftung, der Riedel-Hartwich-Stiftung und der Margaret und Dr. Volkmar Köhler-Stiftung in der DSD. Für die Stephanskirche wurden in der...

  • Stendal
  • 19.10.18
  • 74× gelesen
Kirche vor Ort
Blick auf die Stephanskirche und die Stadtmauer: Weit über die Grenzen der kleinen Fachwerkstadt Tangermünde hinaus zieht die Kirche jedes Jahr Tausende Besucher aus dem In- und Ausland an.

Gottes Zeigefinger in der Kaiserstadt

Offene Kirche: Bis zu 70 000 Menschen besuchen jährlich die Stephanskirche in Tangermünde an der Elbe. Von Thorsten Keßler Ganze 87,5 Meter ragt der Turm der Tangermünder Stephanskirche in den Himmel. Der höchste Kirchturm der Altmark – der Zeigefinger Gottes – ist schon von weitem sichtbar. ... Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen Kirchenzeitung „Glaube + Heimat“ (Nr. 32), erhältlich im Abonnement, in...

  • Magdeburg
  • 08.08.18
  • 62× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.