Religionsunterricht

Beiträge zum Thema Religionsunterricht

Aktuelles

Umfrage
Weniger Schüler beim Religionsunterricht

Bundesweit sinkt der Anteil der Mädchen und Jungen, die an einer Schule Religionsunterricht erhalten. Im Detail sind die Entwicklungen in den Bundesländern verschieden. Immer weniger Schüler besuchen den evangelischen oder katholischen Religionsunterricht. Das ergab eine Umfrage des Evangelischen Pressedienstes (epd) unter den 16 Kultusministerien der Bundesländer. Die Rückgänge fallen regional unterschiedlich stark aus. In einigen Bundesländern stieg der Anteil der Schülerinnen und Schüler,...

  • 16.04.21
  • 24× gelesen
  • 1
Kirche vor Ort

Ausfälle: Grund- und Förderschulen betroffen
"Reli-Pakete" im Lockdown

Die Schülerzahlen beim Evangelischen Religionsunterricht in Thüringen sind im Vergleich zum Vorjahr um 0,5 Prozent gesunken, teilte das Kultusministerium mit. Trotz merklich steigender Schülerzahlen sei ein kontinuierlicher Rückgang zu verzeichnen. Von Willi Wild Besuchten im Schuljahr 2010/2011 noch 27,6 Prozent der Schüler den Religionsunterricht, seien es im aktuellen Schuljahr nur noch 23,5 Prozent, also 46 378 Schüler. In Sachsen-Anhalt gingen die Zahlen zum Vorjahr um 1,7 Prozent auf...

  • 11.03.21
  • 6× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.