Religionsunterricht

Beiträge zum Thema Religionsunterricht

BlickpunktPremium
Erfolgsgeschichte: Vor drei Jahrzehnten startete in Thüringen und Sachsen-Anhalt der Religionsunterricht. Seit über zehn Jahren gibt es die Johannes-Schulstiftung und die Evangelische Schulstiftung in Mitteldeutschland. Die Ein-richtungen haben großen Zulauf.
2 Bilder

Evangelische Schulen
Lernen unter kirchlichen Vorzeichen

Eine Vorreiterrolle im Hinblick auf die wissenschaftliche Begleitung der evangelischen Schulen in Mitteldeutschland nimmt derzeit die Universität Erfurt ein. Von Mirjam Petermann Evangelische Schulen sind aus der Bildungslandschaft nicht mehr wegzudenken, und trotzdem gibt es über sie viel zu wenig wissenschaftlich fundierte Informationen und Kenntnisse. Geforscht wird auf diesem Feld wenig, die Literatur zum Thema ist eher dürftig. In diesem Wintersemester gab es deshalb an der Universität...

  • Erfurt
  • 10.03.20
  • 69× gelesen
Aktuelles

Gemeinsamer Religionsunterricht

Erfurt (epd) – Zur künftigen Sicherung des Religionsunterrichtes in Thüringen und Sachsen-Anhalt denken die beiden großen christlichen Kirchen über einen gemeinsamen Religionsunterricht nach. In einem ersten Schritt wollen Katholiken und Protestanten beim Ökumenischen Religionslehrertag der Frage nachgehen, wie eine Kooperation aussehen könnte, teilten das Bistum Erfurt und die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) mit. Zu der Tagung unter dem Motto »Der Schatz der Konfessionen« am 3....

  • Erfurt
  • 28.03.18
  • 18× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.