Missbrauch

Beiträge zum Thema Missbrauch

Service + Familie

Kinder
Gewalt und Missbrauch häufig Thema beim Beratungstelefon

Wuppertal (epd) -  Das Beratungstelefon für Kinder und Jugendliche «Nummer gegen Kummer» hat während der Corona-Pandemie mehr Gespräche rund um das Thema Gewalt und Missbrauch verzeichnet. 2020 konnten etwa 13 Prozent aller Beratungen am Kinder- und Jugendtelefon und in der Online-Beratung diesem Themenkomplex zugeordnet werden, wie das Beratungsnetzwerk zum «Europäischen Tag zum Schutz von Kindern vor sexueller Ausbeutung und sexueller Gewalt» mitteilte. Das seien 2,1 Prozentpunkte mehr...

  • 22.11.21
  • 10× gelesen
Glaube und AlltagPremium
Ein Schotte in Osnabrück: John McGurk ist gerade 60 geworden. Im April soll es von der niedersächsischen Großstadt ins schottische Tuam gehen.

Benefizläufer John McGurk
Aufstehen, Kilt richten, weiterlaufen

Menschen Gegen Not und Vergessen: Seit über 30 Jahren läuft John McGurk für den guten Zweck. Dass er sich für benachteiligte Kinder die Turnschuhe anzieht, hat etwas mit seiner eigenen Geschichte zu tun. Von Martina Schwager  Von den überforderten Eltern vernachlässigt und verstoßen, vom Heimleiter verprügelt, von Ärzten vollgepumpt mit Antidepressiva. «Manchmal war ich mir selbst nicht sicher, ob ich das alles wirklich erlebt habe», sagt John McGurk. Seit mehr als 30 Jahren läuft der gebürtige...

  • 04.03.21
  • 10× gelesen
Eine Welt

Kongo: Lebenslang für Vergewaltiger

Kinshasa (epd) – Im Kongo bleiben elf Milizionäre in Haft, die wegen der Vergewaltigung und Ermordung Dutzender Mädchen verurteilt wurden. Das höchste Militärgericht bestätigte die lebenslangen Haftstrafen wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit, wie die Organisation »Trial International« mitteilte, die die Opfer mit Prozesshilfe unterstützte. ... Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen Kirchenzeitung „Glaube +...

  • 06.08.18
  • 16× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.