Alles zum Thema Lifeline

Beiträge zum Thema Lifeline

Eine Welt

Malta: Kapitän der "Lifeline" verurteilt

Valletta/Dresden (epd) – Im Prozess um das Flüchtlingsrettungsschiff "Lifeline" ist dessen Kapitän Claus-Peter Reisch am Dienstag zu einer Geldstrafe von 10000 Euro verurteilt worden. Wie "Lifeline"-Sprecher Axel Steier mitteilte, sah es das Gericht als erwiesen an, dass das Schiff der Dresdner Hilfs-organisation "Mission Lifeline" falsch registriert worden war. Reisch kündigte an, das Urteil anzufechten und in die nächste Instanz zu gehen. Das Gericht habe jedoch anerkannt, dass die Rettung...

  • 17.05.19
  • 11× gelesen
Eine Welt

Lew Kopelew Preis für »Lifeline«

Köln (epd) – Der diesjährige Lew Kopelew Preis für Frieden und Menschenrechte geht an die Dresdner Seenotrettungsorganisation »Mission Lifeline« mit Kapitän Claus-Peter Reisch. Damit werde das humanitäre Anliegen der Initiative geehrt, erklärte das Lew Kopelew Forum in Köln. Der undotierte Preis wird am 7. April in Köln verliehen. Die Fest­rede hält den Angaben nach der luxemburgische Außenminister Jean Asselborn. Die Auszeichnung wird seit 2001 jährlich vergeben. Die Preisträger hätten »im...

  • 24.02.19
  • 28× gelesen
  •  1
Aktuelles Premium

»Mission Lifeline« gegen drei Zeitungen

Dresden (epd) – Die Dresdner Seenotrettungsorganisation »Mission Lifeline« fordert von drei Zeitungen Gegendarstellungen und die Unterzeichnung einer Unterlassungserklärung. Die »Bild«-Zeitung, die »Welt« sowie die österreichische »Kronen Zeitung« hätten geschrieben, »Lifeline«-Kapitän Claus-Peter Reisch stehe in Malta wegen »Schleuserei« vor Gericht, sagte »Mission Lifeline«-Sprecher Axel Steier am Dienstag in Dresden. Das sei eine falsche Tatsachenbehauptung. Die Schreiben seien am...

  • 31.01.19
  • 31× gelesen
Aktuelles
Rettet Menschenleben: Dresdner Hilfsorganisation »Mission Lifeline«

Seenotretter kritisiert EU und fordert Seehofers Rücktritt
Reisch: "Es ist beschämend"

Der in Malta angeklagte deutsche Kapitän der Seenotretter von »Mission Lifeline«, Claus-Peter Reisch, hat die EU kritisiert und den Rücktritt von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) gefordert ... Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen Kirchenzeitung „Glaube + Heimat“ ( Nr. 27), erhältlich im Abonnement, in ausgewählten Buchhandlungen und Kirchen.

  • 02.08.18
  • 6× gelesen
Eine Welt
Kein Land in Sicht: Nach einer sechs Tage langen und zermürbenden Blockade auf dem Mittelmeer, in deren Verlauf dem Rettungsschiff selbst Seenot drohte, durfte die »Lifeline« mit rund 230 Flüchtlingen an Bord in Malta anlegen.

Nirgends ein sicherer Hafen

Nach sechs Tagen Odyssee im Mittelmeer war das Rettungsschiff »Lifeline« des Dresdner Vereins »Mission Lifeline« letzte Woche in den Hafen von Maltas Hauptstadt Valletta eingelaufen. Zuvor hatten acht EU-Staaten die Aufnahme der mehr als 230 Flüchtlinge an Bord zugesagt. Von Bettina Gabbe (epd) Kurz vor der Ankunft der »Lifeline« im Hafen von Malta verlässt ein riesiges Kreuzfahrtschiff den Anleger auf der gegenüberliegenden Mole. Die Passagiere des Ozeanliners sind den Tag über durch die...

  • 05.07.18
  • 6× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.