Flüchtlingsboot

Beiträge zum Thema Flüchtlingsboot

Eine Welt
Kein Land in Sicht: Nach einer sechs Tage langen und zermürbenden Blockade auf dem Mittelmeer, in deren Verlauf dem Rettungsschiff selbst Seenot drohte, durfte die »Lifeline« mit rund 230 Flüchtlingen an Bord in Malta anlegen.

Nirgends ein sicherer Hafen

Nach sechs Tagen Odyssee im Mittelmeer war das Rettungsschiff »Lifeline« des Dresdner Vereins »Mission Lifeline« letzte Woche in den Hafen von Maltas Hauptstadt Valletta eingelaufen. Zuvor hatten acht EU-Staaten die Aufnahme der mehr als 230 Flüchtlinge an Bord zugesagt. Von Bettina Gabbe (epd) Kurz vor der Ankunft der »Lifeline« im Hafen von Malta verlässt ein riesiges Kreuzfahrtschiff den Anleger auf der gegenüberliegenden Mole. Die Passagiere des Ozeanliners sind den Tag über durch die...

  • 05.07.18
  • 12× gelesen
Aktuelles

Libyen: EU kontrolliert Schlauchboot-Export

Brüssel (epd) – Um die Flüchtlingsbewegungen über das Mittelmeer einzuschränken, sollen Lieferungen von Schlauchbooten und Außenbord-Motoren nach Libyen strenger kontrolliert werden. Derartige Exporte aus der EU in das nordafrikanische Land müssen künftig bei den nationalen Behörden angemeldet werden, erklärte der EU-Ministerrat. Wenn die Behörden annähmen, dass die Exporte von Menschenschmugglern genutzt würden, müssten sie sie verbieten. Die Regelung tritt in den nächsten Tagen in...

  • Weimar
  • 20.07.17
  • 4× gelesen
Eine Welt
Mahnmal: Seit vergangener Woche treibt auf dem Wittenberger Schwanenteich ein libysches Flüchtlingsboot.

Libysches Flüchtlingsboot in Wittenberg gestrandet

Von Christina Özlem Geisler Die Weltausstellung Reformation in den Wittenberger Wallanlagen hat ihren letzten Torraum vervollständigt. Für den Themenbereich »Gerechtigkeit, Frieden, Bewahrung der Schöpfung« am Schwanenteich wurde jetzt ein Boot aus Sizilien angeliefert, das vor vier Jahren 244 Flüchtende unversehrt von Libyen auf die italienische Insel gebracht hatte. Gemeinsam mit weiteren aus Esche-, Pappel- und Lärchenholz geflochtenen Booten, die auf dem Teich treiben, will die...

  • Weimar
  • 20.07.17
  • 13× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.