Alles zum Thema Konflikt

Beiträge zum Thema Konflikt

Kirche vor Ort
Februar 2018: Da hatte die Landessynode bei ihrer Wintertagung Rainer Rausch gerade wieder­gewählt.

Rücktritt: Leitender Jurist der Landeskirche gibt Ämter ab
»Meinen Dienst habe ich gern getan«

Das Verhältnis zwischen der Landessynode und Oberkirchenrat Rainer Rausch, war zu hören, gilt schon längere Zeit als nicht so entwickelt, wie es sein sollte. Das Vertrauensverhältnis sei fragil gewesen, heißt es aus Anhalt. Vorige Woche hat der juristische Oberkirchenrat der Landeskirche Anhalts die Konsequenz gezogen: Der promovierte Jurist tritt nach sechs Jahren zum 1. Juli als Mitglied des Landeskirchenrates zurück. Zugleich legt Rainer Rausch seine Ämter als Leitender Jurist sowie als...

  • Landeskirche Anhalts
  • 21.06.18
  • 88× gelesen
Eine Welt
Im Dialog: Die Thüringer Reisenden im Gespräch mit einer Muslima

Israel: Die religiöse Vielfalt im Heiligen Land entdeckt

Blickwechsel von Markus Wetterauer In den Schlagzeilen ist Israel immer dann, wenn die Palästinenser einen Anschlag verüben, jüdische Siedler neue Häuser bauen oder um die Rolle Jerusalems gestritten wird. Die meiste Zeit leben jedoch Menschen vieler Religionen friedlich im Heiligen Land zusammen. Diese Erfahrung machten jetzt die Teilnehmer einer Israel-Reise der Evangelischen Erwachsenenbildung Thüringen. Sie trafen dort Juden und Christen, Moslems und Mormonen, Drusen und Bahai. Für...

  • Weimar
  • 09.04.18
  • 10× gelesen
Eine Welt

Zwischen allen Stühlen: Christen im Heiligen Land

Bethlehem – auch zu diesem Weihnachtsfest ist die Geburtsstadt Jesu von Nazareth weltweit in aller christlicher Munde. Blickwechsel von Stefan Seidel Jeder weiß, dass der Erlöser dort geboren wurde und sich ein Welten bewegendes Ereignis zwischen Himmel und Erde abgespielt hat. Aber kaum einer weiß, wie es den Christen dort heute geht. Beim Blick auf das von Israelis und Palästinensern bewohnte Heilige Land werden oft nur zwei Parteien wahrgenommen: Juden und Muslime. Doch seit Anbeginn...

  • Weimar
  • 29.12.17
  • 10× gelesen
Kirche vor Ort

Gewaltfreie Konfliktbearbeitung

Niederndodeleben (G+H) – Vom 31. August bis 3. September beginnt ein Grundkurs »Gewaltfreie Konfliktbearbeitung«. Die Fortbildung richtet sich an Pfarrer, Gemeindepädagogen, Lehrkräfte, Erzieher und alle, die in ihrem persönlichen oder beruflichen Umfeld mit Konflikten konfrontiert sind und einen Weg suchen, diese gewaltfrei zu bearbeiten. Der Kurs besteht aus fünf Modulen und findet im Mauritiushaus in Niederndodeleben bei Magdebrug statt. Veranstaltet wird er vom Lothar-Kreyssig...

  • Magdeburg
  • 13.07.17
  • 4× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.