Jagusch

Beiträge zum Thema Jagusch

Aktuelles
Trauergottesdienst für Karl-Heinz Jagusch in der Jenaer Schillerkirche. Altbischof Roland Hoffmann erinnerte an die gemeinsame Zeit bei der Synode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Thüringen.

Trauergottesdienst
Zum Abschied von Karl-Heinz Jagusch

Bis auf den letzten Platz war die Jenaer Schillerkirche beim Trauergottesdienst für Karl-Heinz Jagusch, dem früheren Präsidenten der Thüringer Landessynode besetzt. Den Gottesdienst hielt Pfarrer i. R. Dr. Ulrich Placke. Für die musikalische Ausgestaltung sorgten Jaguschs Kinder. Der Gottesdienst fand am Tag von Jaguschs 84. Geburtstag statt. Unter den Trauergästen waren neben Altbischof Roland Hofmann auch Landesbischöfin Ilse Junkermann und Altbischof Christoph Kähler. Dr. Placke erinnerte in...

  • Jena
  • 26.02.19
  • 222× gelesen
Aktuelles

Nachruf
Trauer um Karl-Heinz Jagusch

Wir trauern um Karl-Heinz Jagusch – den Thüringer Altpräsidenten, der Synode von der Gemeinde her dachte. „Kirche muß diakonisch, ökumenisch, politisch und fromm sein. Setzen Sie die Prioritäten richtig: Zuerst kommt das Frommsein, der Glaube, dann alles andere.“ Das rief Jagusch unserer EKM-Synode zu, als es wieder mal weniger um kirchliche, eher um aktuelle gesellschaftspolitische Themen ging. Jagusch scheute kein gesellschaftliches Engagement. Dafür ging er in den 50-ern in das Zuchthaus....

  • 25.02.19
  • 93× gelesen
Aktuelles
Karl-Heinz Jagusch

Trauer
Langjähriger Synodenpräses Jagusch verstorben

Karl-Heinz Jagusch verstorben Jena (red) – Karl-Heinz Jagusch, der langjährige Präses der Synode der früheren Evangelisch-Lutherischen Kirche in Thüringen, ist am 18. Februar verstorben. 24 Jahre, von 1978 bis 2002, wirkte er in der Synode. Sechs Jahre war er Vizepräsident, 12 Jahre Präsident. Die thüringische Landeskirche vertrat er in der Synode des Bundes Evangelischer Kirchen, in der Generalsynode der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands und in der Synode der...

  • Jena
  • 19.02.19
  • 305× gelesen
Kirche vor Ort
Beate Jagusch vor dem Kinderhaus an der Stephanskirche in Zeitz.

»Als Christin will ich dort sein, wo es nötig ist«

Porträt: Für Gemeindepädagogin Beate Jagusch endet christliches Engagement nicht nach Dienstschluss Von Katja Schmidtke Beate Jagusch ist Gemeindepädagogin in Zeitz und ist seit mehr als 20 Jahren in der Stadt und der Region tätig, besonders für das evangelische Kinderhaus. Das ehemalige Kantorat an der Stephanskirche ist seit 2010 der Treffpunkt für Kinder. Über das Jahr findet hier vieles statt, etwa die monatliche Kinderkirche, Spiel- und Bastelnachmittage, Kinderferientage oder die...

  • Naumburg-Zeitz
  • 28.03.18
  • 52× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.