IBA Thüringen

Beiträge zum Thema IBA Thüringen

Aktuelles
Architekt Marc Rößling (l.) und Pfarrer Ulrich Matthias Spengler bei der Preisverleihung.

Bad Berka und Walldorf
Kirchen-Projekte ausgezeichnet

Zwei Projekte der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) wurden mit einer Medaille des Thüringer Staatspreises für Baukultur geehrt: Die Initiative ,500 Kirchen - 500 Ideen“ der Landeskirche in der Kategorie Initiativen/Institutionen/Personen sowie der Erweiterungsbau „Geschwister-Bonhoeffer-Haus. Begegnungszentrum“ der Evangelisch-Lutherischen Kirchenge-meinde Bad Berka in der Kategorie Architektur. Die Innenausstattung für den Neubau der Kirchenburg Walldorf wurde mit einer Urkunde...

  • Eisenach-Erfurt
  • 13.09.21
  • 16× gelesen
Feuilleton

Projekte wie Kirchen mit Bienen, Spielplatz, Kunst und Betten
Buch „Ein neuer Typus Kirche“ ist erschienen

„Ein neuer Typus Kirche - Hybride öffentliche Räume“ lautet der aktuell erschienene Titel des zweiten Bandes der Reihe „StadtLand:Kirche“. Im Auftrag der Evangelischen Kirche in Mittel-deutschland (EKM) sowie des Instituts der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) für Kirchenbau und kirchliche Kunst der Gegenwart an der Philipps-Universität Marburg und in Kooperation mit der Internationalen Bauausstellung (IBA) Thüringen ist das Buch beim JOVIS Verlag erschienen. Hintergrund ist ein...

  • Eisenach-Erfurt
  • 17.05.21
  • 14× gelesen
Kirche vor Ort

Umbau in St. Martin
Schwere Leichtigkeit

Apolda (red)  - Einen schwebenden Baukörper mitten im Kirchenschiff sieht der Siegerentwurf des Leipziger Architekturbüros "Atelier ST" vor. Für die Umgestaltung der Apoldaer Martinskirche müssen zwar die Emporen weichen. Dafür aber sollen im Neubau ein Probenraum, ein teilbarer Gemeinderaum sowie Toiletten entstehen, teilte Thomas Michael Robscheit mit. „Den Widerspruch zwischen gesehener Leichtigkeit und tatsächlicher Schwere stelle ich mir grandios vor“, sagt Pfarrer. Der Baubeginn ist für...

  • 11.11.20
  • 61× gelesen
Kirche vor OrtPremium
Schlafen unterm Kirchendach: Die Her(r)bergskirche St. Michaelis in Neustadt am Rennsteig ist ein Modellprojekt für weitere Her(r)bergskirchen im Thüringer Wald und seit März 2019 IBA-Projekt.
2 Bilder

Neustadt: Her(r)bergskirche öffnet Pforten für Reisende
Bis neun nicht stören

Kirchentourismus: Einst rechnete man den „mutwilligen Kirchenschlaf“ zu den „sündigen Dingen in der Welt“. Hinter vorgehaltener Hand lobte man ihn aber als besonders gesund und erholsam. Am Rennsteig öffnete nun eine Gemeinde ihre Kirche zum Selbstversuch. Es ist ein Bilderbuchmorgen auf dem Kamm des Thüringer Waldes: Klare Luft, blauer Himmel, Vogelgezwitscher und blühende Wiesen in einer Farbenpracht und Vielfalt, wie man sie schon gar nicht mehr erwartet. Vom Kirchturm der Neustädter...

  • 06.07.19
  • 38× gelesen
Kirche vor Ort
Im Rahmen des Querdenker-Projektes werden in Ellrich auch in diesem Jahr wieder Hörkreise mit dem Schweizer Künstler Jürg Montalta veranstaltet.

Querdenker aktiv
Ellrich und Ich – Hörkreise 2019

Ellrich und ICH - unter diesem Motto stehen die Hörkreise, die der Schweizer Künstler Jürg Montalta in diesem Jahr in Ellrich anbietet. Im Rahmen des Querdenker-Projektes der IBA-Thüringen und der EKM laden wir herzlich ein, sich an diesen Hörkreisen zu beteiligen. Der zweite Hörkreis in diesem Jahr findet am Dienstag, 16.07.2019, um 19 Uhr in der Frauenbergskirche Ellrich statt. Bereits in den ersten Hörkreisen in der St. Johanniskirche konnte jeder eine Geschichte erzählen, die er (oder sie!)...

  • Südharz
  • 12.06.19
  • 84× gelesen
Kirche vor Ort
St. Peter und Paul in Donndorf

Kirchengemeinde nimmt Abstand von "Kletterkirche"
Kreuz statt Karabiner

Donndorf/Weimar (G+H) - Die Kirchengemeinde Donndorf im Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda nimmt Abstand von einem geplanten IBA-Projekt. Das teilten Pfarrer Helfried Maas und Gemeindekirchenratsvorsitzender Manfred Reinhardt der in Weimar erscheinenden Mitteldeutschen Kirchenzeitung "Glaube+Heimat" (Ausgabe zum 9. Juni) mit. Geplant war, die Neue Peter-und-Paul-Kirche in Donndorf zu einer „Kletterkirche“ umzugestalten. Der neoromanische Bau aus dem Jahr 1856 war als eines von sieben Modellvorhaben...

  • Eisleben-Sömmerda
  • 05.06.19
  • 339× gelesen
  • 1
Kirche vor Ort

Roldisleben sieht gelb

»Soziales Prinzip« nennt die Heidenheimer Künstlerin Jeanette Zippel ihre aus Karton und Bienenwachs gefertigten Exponate (Foto). Ihre »Bienenkunst« ist ab diesem Wochenende in Roldisleben im Kirchenkreis Apolda-Buttstädt zu sehen. Ganz im Zeichen des kleinen Insekts steht dort das Projekt »Bienen-Garten-Kirche«. Am 13. April, 10 Uhr, wird es mit einem Gottesdienst in der Kirche St. Peter und Paul vorgestellt. Gegen 13 Uhr eröffnet die Ausstellung »Bienenlicht«. Die »Bienen-Garten-Kirche« ist...

  • 12.04.19
  • 64× gelesen
Kirche vor Ort
Guter Plan: Mathias Buß (l.) und Wolfgang Kempf möchten mit ihrem Projekt »Vivendium« den Kirchenraum öffnen und neu in das Stadtleben einbinden.
2 Bilder

Zur Therapie in die Sakristei

Blankenhain: Psychotherapie in der Sakristei? Musiktherapie auf der Orgelempore? Einigen Gemeindemitgliedern geht das zu weit. Die Internationale Bauausstellung (IBA) Thüringen findet das Projekt »Vivendium« von Mathias Buß und Wolfgang Kempf spannend. Von Katharina Hille Als Modellvorhaben des Ideenaufrufes »Stadtland: Kirche. Querdenker für Thüringen 2017« ist die »Gesundheits- und Tageslichtkirche« St. Severi in Blankenhain von der IBA Thüringen ausgewählt worden. Ein Leitthema der IBA ist...

  • Weimar
  • 25.06.18
  • 290× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.