Gewissen

Beiträge zum Thema Gewissen

AktuellesPremium
Friedensskulptur: Im Rahmen der weltweiten „Konferenzen der Kinder“ gab es im Oktober 2019 in Nürnberg ein Friedensprojekt von Kindern für Kinder. Im Hof der Kongresshalle bauten Kinder aus aller Welt gemeinsam eine Friedensskulptur aus ihren Spielzeugwaffen.

Friedensethik
Der Krieg und das Gewissen

Bei der Kirchenvereinigung vor 30 Jahren stand die Militärseelsorge auf dem Prüfstand; seither scheint sich der Streit darüber gelegt zu haben. Von Bettina Röder Es war keine Sternstunde der Demokratie, dieser graue Novembertag 2001. Vor genau 20 Jahren hatte am 16. November der damalige SPD-Bundeskanzler Gerhard Schröder die Zustimmung zum Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr mit der Vertrauensfrage verknüpft. Acht Bündnisgrüne Abgeordnete der rot-grünen Regierung waren gegen diesen Einsatz,...

  • 14.11.21
  • 15× gelesen
Kirche vor Ort
Reichstag zu Worms: Luther verteidigt seine Thesen 1521 vor Kaiser Karl V. und den Kurfürsten.
2 Bilder

Die Stimme(n) des Gewissens

500 Jahre nach Luthers Wormser Rede trafen sich in Mühlhausen ein Arzt, ein Unternehmer, ein Architekt und ein Bürgermeister zu einem Disput. Von Claudia Götze Es ist unmöglich und gefährlich, etwas gegen das Gewissen zu tun!«, hatte Martin Luther vor dem Reichstag in Worms 1521 gesagt. Der damals 37-Jährige, Mitglied eines Bettelordens und bis 1517 nahezu unbekannt, sollte seine 95 Thesen gegen den Ablass widerrufen und damit aus Sicht der Herrschenden etwas geraderücken. Doch Luther folgte...

  • Mühlhausen
  • 28.09.17
  • 197× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.