Evangelische Frauen

Beiträge zum Thema Evangelische Frauen

Blickpunkt

„Was tun, wenn Krieg ist?"
Thesen zu einer feministischen Außenpolitik mit Dr. Antje Schrupp

Der brutale Angriffskrieg gegen die Ukraine hat neben dem Schrecken und Entsetzen auch eine neue Diskussion über Aufrüstung und die Notwendigkeit der Abschreckung ausgelöst. Unstrittig für viele ist die Tatsache, dass im Moment der Ukraine auch mit Waffen geholfen werden sollte. Was aber bedeutet dieser Konflikt für die Zukunft? Die in der Bundestagsdebatte neu angekündigten 100 Milliarden für Rüstungsausgaben legt nahe, dass die Politik verstärkt auf Abschreckung durch Aufrüstung setzt. Da...

  • 08.04.22
  • 25× gelesen
Aktuelles

"Kraftprobe Dialog"
Einladung zur Frauenvollversammlung in der EKM

Am 20.-21. Mai 2022 laden die Evangelischen Frauen in Mitteldeutschland zur Frauenvollversammlung in der EKM nach Magdeburg ein, zu der alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Die Frauenvollversammlung bringt jährlich engagierte Frauen* aus der EKM zusammen und ist damit das zentrale Netzwerktreffen von Frauen auf dem Gebiet der Landeskirche. Dem Prinzip der Vollversammlung folgend sind alle anwesenden Frauen antrags- und stimmberechtigt. So können interessierte Frauen, Vertreterinnen der...

  • Magdeburg
  • 08.04.22
  • 10× gelesen
Kirche vor Ort
Eva Lange leitet ab September das Frauenwerk der EKM.

Eva Lange aus Halle folgt als Leitende Pfarrerin auf Carola Ritter
Wechsel bei den Evangelischen Frauen

Die ordinierte Gemeindepädagogin Eva Lange aus Halle wird neue Leiterin der Evangelischen Frauen in Mitteldeutschland (EFiM). Sie tritt ihren Dienst zum 1. September an. Ihre Vorgängerin im Amt, Pfarrerin Carola Ritter, wechselt zum EKD-Zentrum Frauen und Männer, wo sie bereits seit Jahresbeginn als Referentin für Theologie und Ökumene tätig ist. Ritter stand zehn Jahre im Dienst für die EFiM. Landesbischof Friedrich Kramer würdigte anlässlich ihrer Verabschiedung besonders ihr Engagement für...

  • 09.07.21
  • 115× gelesen
Aktuelles

Jubiläum: Vor 100 Jahren wurde die Evangelische Frauenarbeit gegründet
Evangelische Frauen in Deutschland

Vom konservativen Kirchenverband zum Engagement für Feminismus und Menschenrechte: Die Evangelische Frauenarbeit wurde 1918 gegründet, um das Frauenwahlrecht zu verhindern. »Das ist Gott sei Dank nicht geglückt«, heißt es dazu heute beim Verband Evangelische Frauen in Deutschland (EFiD), der seinen Sitz in Hannover hat und vor zehn Jahren durch den Zusammenschluss von Frauenarbeit und Frauenhilfe der evangelischen Kirche entstanden ist. Der heutige Dachverband sei die Stimme evangelischer...

  • 21.06.18
  • 117× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.