Englert

Beiträge zum Thema Englert

Kirche vor Ort
Segen: Für Pfarrer Michael Steinke ist es die erste Taufe im Kirchspiel seit seinem Dienst-beginn 2019.

Kirchenkreis Südharz
Erste Taufe nach 14 Jahren

Es war ein großer Tag für die Kirchengemeinde in Elende im Kirchenkreis Südharz: Nach 14 Jahren wurde in der Rosenkirche erstmals wieder eine Taufe gefeiert. Das letzte Baby, das hier getauft wurde, hat 2021 Konfirmation gefeiert! Aus dem knapp 100 Einwohner zählenden Ort ziehen die jungen Leute meist der Arbeit hinterher. Von Regina Englert Die Geschichte, die den Täufling mit der Kirche verbindet, begann schon vor Jahrzehnten: Der Vater wurde selbst vor knapp 30 Jahren hier getauft. Er wuchs...

  • 07.10.21
  • 49× gelesen
BlickpunktPremium
Und Action: Kevin Stilzebachs Handy steht auf der Klappleiter. Täglich teilt der Nordhäuser Theologe Video-Andachten auf Facebook.
2 Bilder

Corona
Not lehrt podcasten

Radiogottesdienst, Gebetsbriefkästen, Youtube-Andachten. Um verbunden zu bleiben, werden die Kirchen-gemeinden erfinderisch. Ein Beispiel aus dem Kirchenkreis Südharz. Von Beatrix Heinrichs  "Ich habe heute noch nicht einmal gefrühstückt“, sagt Regina Englert. Es ist bereits später Nachmittag, als die Referentin für Öffentlichkeitsarbeit im Kirchenkreis Südharz aus einer Dienstbesprechung kommt. Die Corona-Krise stellt die Haupt- und Ehrenamtlichen in den Kirchengemeinden vor große...

  • 28.03.20
  • 60× gelesen
Kirche vor OrtPremium
Märchenhaft: Das Eingangsportal der St.-Marien-Kirche in Elende ist von Rosen umrankt. Die ehemalige Wallfahrtskirche im Kirchenkreis Südharz ist ganzjährig verlässlich geöffnet.
2 Bilder

Jubiläum
Mit Rosen bedacht

Elende: Die ehemalige Wallfahrtskirche St. Marien zieht zahlreiche Pilger an – und das seit 600 Jahren. Für die Kirchengemeinde Grund genug zu feiern. Einen kleinen Wermuts-tropfen aber gibt es. Ein wahres Kleinod steht für den Durchreisenden nahezu unbemerkt an der Durchgangsstraße in Elende im Kirchenkreis Südharz: Die St.-Marien-Kirche, auch „Rosenkirche“ genannt, wurde 1419 für die Marien-Wallfahrer errichtet. Aus Anlass des 600-jährigen Jubiläums lädt die Gemeinde am 25. August ab 15 Uhr...

  • 24.08.19
  • 38× gelesen
Kirche vor OrtPremium
Offene Wunde: Pfarrer Jochen Lenz (v. l.), Petra Schröder und Martin Bischoff wollen den Kirchtum wieder aufbauen. Unter seinem Dach sollen Christen und Konfessionslose zusammenkommen.
2 Bilder

Symbol für eine ganze Stadt

Ellrich: Die St.-Johannis-Kirche hat ein besonderes Schicksal. In der für das Volk gesperrten DDR-Grenzstadt verfiel sie beinahe unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Doch die Ellricher verharren nicht – und bauen ihre Kirche wieder auf. Von Regina Englert Ihren imposanten Turm mit den zwei Spitzhelmen hatte das Gotteshaus im Kirchennkreis Südharz ab 1958 stückweise verloren. Später verfielen Dach und Fenster des Kirchenschiffs, das heute wieder baulich saniert ist. Der fehlende Turm zeugt immer...

  • 07.04.19
  • 205× gelesen
Glaube und Alltag

Eine wahre Geschichte
Gott schickt im richtigen Moment einen Menschen als Engel

Von Regina Englert Es gibt Erlebnisse, die uns prägen – manchmal kommen sie so überraschend und heftig, dass sie uns vollkommen aus dem sonst wohl gepflegten Konzept bringen. So geschah es mir am Sonntag – dem Tag des offenen Denkmals – in Elende (Kirchenkreis Südharz). In unserem Pfarrbereich hatten wir verabredet, dass in jeder unserer Kirchen um 9 Uhr eine Andacht von Ehrenamtlichen gehalten wird. Ein schöner Gedanke. Als ich um 8 Uhr zum Vorläuten in die Kirche ging, hörte ich...

  • 27.09.18
  • 1.783× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.